Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 08.05.2018, 00:05
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.971
Standard

Vielleicht ursprünglich Danler - soll auf Daniel basieren.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.05.2018, 13:25
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 5.040
Standard

Zitat:
Zitat von Artsch Beitrag anzeigen
Hallo,

ich meine Tankerin zu lesen.

Beste Grüße
Artsch
Hallo Artsch,

Claudia ist sich ja sicher, zweimal Tanler gelesen zu haben.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.05.2018, 13:27
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 5.040
Standard

Zitat:
Zitat von Laurin Beitrag anzeigen
Vielleicht ursprünglich Danler - soll auf Daniel basieren.
Im Namenlexikon wird Daniel zu Dan(n)el, Tenil,
und bei Bahlow kommt Dan(n)ehl, Dannöhl, Dangel, Dengel von Daniel.

Dabei habe ich noch den Dandler gefunden, bair.-öst.-böhm. = mhd. tendeler, Trödler,
sudet. Tandler.

Dann müsste aber irgendwie vom Tanler das „d“ abhandengekommen sein.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 18.05.2018, 19:42
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: an der Grenze zu Butjadingen
Beiträge: 873
Standard

Hallo,

ich habe nach langem Kramen endlich auch den zweiten Eintrag gefunden, bei dem - meiner Meinung nach - der Name Tan(n)ler vorkommt.

Allerdings bin ich mir beim Ort nicht ganz sicher, ich glaube, Andreas T. war aus Waschleithe, was gar nicht weit von Brandau und Böhmisch Grünthal ist.

Lg, Claudia von den bergkellners
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1689 Ausschnitt.jpg (238,8 KB, 5x aufgerufen)
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)



Geändert von Bergkellner (18.05.2018 um 19:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 07.02.2019, 21:57
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: an der Grenze zu Butjadingen
Beiträge: 873
Standard

Hallo,

mir ist eine Idee gekommen:
Was, wenn es sich bei dem Namen um die erzgebirgische Verballhornung von Demmler "Dammler" handelt und der Pastor, der kein Hiesiger war, es als Tannler verstanden hat?

Dann müsste ich eine Rosina Dem(m)ler suchen...
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 08.02.2019, 13:08
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 5.040
Standard

Hallo Claudia,

ich bin immer noch für den Tannenwald.
Bei FS gibt es auch Einträge aus Böhmen für Dannler.


Oder gab es sogar einen Ort Tann? Dann wäre es ein Herkunftsname aus Ortsname.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.

Geändert von Verano (08.02.2019 um 13:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 08.02.2019, 13:55
Benutzerbild von Hracholusky
Hracholusky Hracholusky ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2016
Ort: Sachsen/Böhmen
Beiträge: 239
Standard

Zitat:
Zitat von Verano Beitrag anzeigen
Oder gab es sogar einen Ort Tann? Dann wäre es ein Herkunftsname aus Ortsname.

Da gibt es sogar mehrere:
https://de.wikipedia.org/wiki/Tann
...und mit h hinter dem T noch mehr:
https://de.wikipedia.org/wiki/Thann_...skl%C3%A4rung)
__________________
Mit Grüßen Gerd

Wer die großen historischen Symbole verloren hat, vor dem gähnt das Nichts. (Carl Gustav Jung)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:47 Uhr.