Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #141  
Alt 18.05.2013, 12:12
Jojo Jojo ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 261
Standard

LG jojo
Mit Zitat antworten
  #142  
Alt 26.05.2013, 14:59
Benutzerbild von vino nobile
vino nobile vino nobile ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2013
Ort: Landkreis Cham
Beiträge: 77
Frage Postkarten

Hallo zusammen,

zählen Postkarten zu Fotos von der Aufbewahrung her?
Mit Zitat antworten
  #143  
Alt 26.05.2013, 16:14
Benutzerbild von julia1984
julia1984 julia1984 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2013
Ort: Köln
Beiträge: 65
Standard

Hallo vino nobile,

nein, Postkarten sind Drucke, also von der Aufbewahrung her wie alle anderen Papiere zu behandeln.

LG,
Julia
__________________
Ich suche nach:
- Feld, Klöckes, Hellings, Zeiffer, Roepke u.a. in Krefeld
- Kemmerling in Kaimt/Zell
- Rogalewski, Malewski, von Lewinski in Westpreußen
- Gerhards in Wuppertal
- Hosek und Schmid in Mstetice, Bratelsbrunn, Ribnitz-Damgarten u.a.

Mit Zitat antworten
  #144  
Alt 04.12.2013, 12:54
Benutzerbild von Fronja
Fronja Fronja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 577
Standard

Hallo,

habe mir das Thema gerade mal in Ruhe durchgelesen und mich auch auf der Seite www.archivbox.com umgesehen. Habe mir jetzt einiges rausgesucht für meine Fotos und Urkunden (Einlegemappen samt Aufbewahrungskarton). Habe mich nur bei den Versandkosten sehr erschreckt, 11,50 € wollen die haben. Find ich ja schon happig, wenn ich bedenke, das ich gerade mal etwas für 35€ bestellen wollte.

Gruß
Stefanie
__________________
Bickhard(t), Rühl - Simmershausen
Jantzen, Jentz, Grabow, Zeisi(n)g - Kröpelin, Dorf Glashagen, Grevesmühlen, Grebbin, Wismar
Badzinski, Gellerich - Hannover
Badzinski, Heiermann, Schafstein, Hö(oe)v(f)ener - Castrop-Rauxel, Herne und Umgebung
Badzinski, Trojan - Kr. Sensburg
Mit Zitat antworten
  #145  
Alt 07.02.2014, 13:33
Benutzerbild von OpaGernot
OpaGernot OpaGernot ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 10
Standard

Danke habe noch viel von meiner Uroma im Keller liegen solle ich wohl mal besser konservieren
Mit Zitat antworten
  #146  
Alt 10.02.2014, 18:03
Benutzerbild von med_Traveler
med_Traveler med_Traveler ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2012
Ort: Mülheim/Ruhr, NRW
Beiträge: 323
Cool

danke an all die Wissenden und Fragenden ... so konnte ich für mich die meisten eigenen Fragen beantworten.
Ich besitze hauptsächlich Kopien aus den Beständen der Archiven und Standesämter, ebenfalls als Datei auf
meinem Rechner von den Kirchengemeinden Baltikum, KB bei raduraksti. Kopien angefertigt habe...

Doch es ist ganz klar jedes Dokument sollte konserviert und in Haltbare Form und Verpackung getan werden..
Für diese Ordnung werde ich das Jahr 2014 benutzen .. :-) Wenn jemand Lust hat mir zu Helfen ?! :-)

Marie
__________________
Herzliche Grüße aus Sprendlingen - Dreieich
Linie Sprendlinger: Schäfer / Neu-Isenburg: Chantre
Rosemarie I. Schäfer
Mit Zitat antworten
  #147  
Alt 08.03.2014, 15:32
Sandra951992 Sandra951992 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.10.2011
Beiträge: 126
Standard

Hey Leute ich habe zu hause einige alte Banknoten von 1906 und 1910 sowie alte Lebensmittelmarken. Wie bewahre ich die am besten auf. Danke schon mal im voraus.
Mit Zitat antworten
  #148  
Alt 30.03.2014, 18:19
Flopper Flopper ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2014
Beiträge: 1
Standard

Guten Tag liebe Community,

Zunächst muss ich diesem Thread ein großartiges Lob aussprechen. Mit welchem Expertenwissen hier geschrieben wird ist beachtlich.
So ausführlich und genau nicht annähernd wo anders zu finden.
Leider konnte ich jedoch die Antwort auf meine Frage nicht finden.

Es wurde immer von Postkarten bzw bedruckten Papier oder Fotos etc gesprochen. Das was ich von meinen Vorfahren besitze, ist was anderes. Es sind noch ungeöffnete alte Stickerpackungen (a la Panini).

Diese Stickertüten sind rundherum am Rand zusammengeklebt. Dieser Kleber öffnet sich jedoch nach Jahren.

Für mich heisst es jetzt eine Möglichkeit diese Stickertüten so sicher aufzubewahren, dass diese Tüten sich nicht öffnen.
Ich denke, dass geschieht durch die Luft.

Ich weiß, hier gibt es mittlerweile eine Menge Personen die sich gut auskennen. Ich hoffe einfach, dass mir irgendwoe geholfen werden kann, wie ich vorzugehen habe.das wäre mir wirklich sehr wichtig. Das würde mich sehr freuen,
Lg
Mit Zitat antworten
  #149  
Alt 30.03.2014, 19:14
holsteinforscher holsteinforscher ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2013
Beiträge: 2.024
Standard

Hallo Flopper,

hier liegt ein komplexeres Problem der Konservierung vor:
1.) die Umverpackung der Bilder (Tüte), ggf. mit farbigen
Aufdrucken
2.) die meist recht kleine Klebe- bzw. Leimfalz, die oftmals
sehr sparsam ausfällt
3.) den Inhalt der Tüten
Somit ergeben sich auch verschiedene Ansprüche an die
Konservierungsmethode

Die allg. Regeln sind Dir mit Sicherheit geläufig:
Lagerung bei konstanten Temperaturen u. Luftfeuchtigkeit
Lichteinflüsse vermeiden
Reibungen zwischen den Lagergütern vermeiden
wenn Folien Verwendung finden, sollten diese „säurefrei“ sein

Wende dich doch einfach mal an kompetente Fachleute,
z.B. eines Landesarchivs bzw. Landesbibliothek, hier
kann Dir bestimmt geholfen werden.

LG. Roland
Mit Zitat antworten
  #150  
Alt 30.03.2014, 19:16
holsteinforscher holsteinforscher ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2013
Beiträge: 2.024
Standard

Hallo Sandra,
schau doch einmal bei einem Briefmarkenhändler vorbei,
die meist auch mit Banknoten handeln.
Hier gibt es i.d.R. spezielle "Einsteckschuber" für Banknoten
LG. Roland
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dokumente über engl. Kriegsgefangenschaft - Gefangenenaustausch fleigi Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 13 02.03.2013 19:10
RE: Wie komme ich an Dokumente? emma2412 Österreich und Südtirol Genealogie 3 14.10.2007 19:13

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:59 Uhr.