Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Bayern Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 09.02.2018, 19:45
Wolfrum Wolfrum ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2012
Ort: nahe Schwerin
Beiträge: 591
Standard

Guten Abend.

Könnten Sie mir bitte schreiben welche Angaben es gibt für:

Wolfrum, Johann Georg (fabrikant)
125
Wolfrum, Jakob (Postallmeister in Hof)
264
__________________
Viele Grüße Christian

http://eisbrenner.rpgame.de
Busch und Vock (Lettland) bis 1864
Dührkop, Dührkopp, Duerkopp (Schleswig-Holstein)
Eisbrenner (Wolhynien/Kr. Rowno), Polen (Westpreußen, Kreis Posen, Umgebung Lodz) vor 1850
Gäpel (West-Mecklenburg)
Wolfrum (Kulmbach u. Umgebung) vor 1850
Roggensack (Mecklenburg, Schleswig-Hostein und weltweite Auswanderer)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.04.2018, 21:08
Benutzerbild von HeritageHunter
HeritageHunter HeritageHunter ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.07.2013
Ort: USA
Beiträge: 136
Standard

Sorry so late in responding. I just saw this post...

125. (1841 März) Von 21 – 22 als am Sonntage auf dem Montage früh 1 Uhr brannte das Hofbräusche Kellerhaus, jetzt dem Wolfrum fabrikant, an der untern steinern Brücke nebst Scheune, vorm fröhlichen Stein, weg.

264. (1847) Den 4 August wurde, nachdem am 2 d. M. das erste Fuder Korn eingeheimset wurde, ein Dankfest hier be- gangen. Früh 7 Uhr fuhr nehml. der mit Kränzen ges- chmückte u. vorn mit einer Tafel behängt, worauf die Worte standen: „Gott verläßt die Seinen nicht“, Wagen mit 4 Pferden bespannt, es war näml: dem Postallmeis- ter Wolfrum, vor das Rathhaus, von dem Lied „Sag Lob u. Ehr dem, & &. mehrere Verse abgesungen wurden. Hi- erauf wurde der Wagen vor der Hauptkirche gefahren u. der ganze Rath zog in die Kirche, u. Herr Hospitalpre- diger Macher hielt die Erndtpredigt, wo die Kirche sehr gedrängt voll Menschen war. Nachdem Gottesdienste wurde noch der Choral: „Nun danket alle Gott“ vom Rathhausthurme herabgeblasen.
__________________
Happy Hunting!
J. Heath Vogel - Suche: Bayern: Oberfranken: Vogel, Riedel (Münchberg), Tröger, Fischer, Clauß, Friedrich, Lippert, Biedermann, Edigheim: Joachim und Stahl Meck-vor: Maaß (Pinnow), Meinke Saar: Schwingel, Drehmer, Schneider, Bill, Stahl, Zimmer Wuertt: Rau (Hoerheim), Messerle (Markgroenigen), Pommern: Wendt (Penkun), Sommer (Stoikow), Gabbei (Stolp), Schmidt (Boblin/Stöven) Hesse: Kraus (Ginseldorf), Rh-Pf: Threß (Mandel) Thüring: Vogel (Gera)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.10.2018, 22:08
Irphta Irphta ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2018
Beiträge: 3
Standard Trautner, Johann (Freund) 283

Guten Abend.

Könnten Sie mir bitte schreiben welche Angaben es gibt für:

Trautner, Johann (Freund)
283
Mein
Trautner, Johann * 30.05.1882 Windischgailenreuth

MfG
Iris

Geändert von Irphta (09.10.2018 um 22:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 11.10.2018, 13:02
dirmhirn dirmhirn ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2016
Beiträge: 51
Standard

In Schärding am Inn gibt es einen Ignaz Dorsch, is mir mal beim durchsehen der gerichtsbücher aufgefallen
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14.10.2018, 12:53
mabelle mabelle ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.10.2017
Ort: München
Beiträge: 154
Standard

Hallo,

wo immer der Name Bezold auftaucht, muss ich stets nachsehen, wobei ich aufgrund der Region Oberfranken schon erwartet habe, dass es ein evangelischer Pfarrer ist. Ich selbst suche die katholischen Bezolds in Mittelfranken und in der Oberpfalz.

Beßold (oder Bezold), Joh. H. A. (Pfarrer zu Gattendorf)
30

Laut Mitteilung in der Bayreuther Zeitung 1837 erhielt dieser Bezold (diese Schreibweise ist wohl korrekt) in diesem Jahr eine eigene Pfarrstelle in Ohrenbach, siehe

https://books.google.de/books?id=owF...page&q&f=false

In Gattendorf war er 2. Pfarrer. Ohrenbach gehörte zum Dekanat Rothenburg, war wohl wie Rothenburg vorwiegend protestantisch.

Viele Grüße
mabelle
__________________
Axinger: Michelsneukirchen
Bezold/Pezolt: Eckenhaid/Eckental, Eschenbach, Tirschenreuth, Lauterbach, Moosburg, Ebersberg, Halle-Saale, Duisburg, Hudson, New Jersey, USA
Brunner: Wondreb
Haselberger: Augsburg
Hecht/Höcht: Dobrigau
Hillner: Halle-Saale, Schlüchtern
Krömer: Deutsch Neukirch (Altstett), Schweidnitz (Schlesien)
Meißner: Lauterbach, Großkonreuth
Reisnecker: Großkonreuth
Rother: Königszelt, Költschen, Schweidnitz (Schlesien)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:10 Uhr.