#1  
Alt 09.09.2021, 23:36
Bangalter Bangalter ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2021
Beiträge: 48
Standard Brieg / Großneudorf

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1905 - 1943
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Brieg (pol. Brzg) / Groß Neudorf (pol. Kościerzyce)
Konfession der gesuchten Person(en): ev, kath
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/de/strona_glowna
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):



Hallo, ich beschäftige mich noch nicht so lange mit der Ahnenforschung.


Erst nach dem Tod meines Vaters (jahrzehnte kein Kontakt), der mir Briefe aus russischer Gefangenschaft meines Großvaters hinterlassen hat, bin ich neugierig geworden.


Zu meinem Erstaunen ist mein Vater 1943 in Brieg geboren und 1945 nach Bayern ausgewandert. Sein Vater wiederum 1905 in Groß Neudorf (5km entfernt von Brieg) und 1949 nachgezogen.


Ich bin tatsächlich in Kirchenbüchern auf Taufeinträge meines Vaters sowie seiner Geschwister gestossen, sowie auf die Geburtsurkunde meine Großvaters.


Bevor ich jetzt weitere Daten hier angebe, würde ich gerne wissen ob es hier erlaubt ist die Screenshots hier zu posten oder ob es ein Link zu dem entsprechenden Eintrag sein muss.


Gruß Christian
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.09.2021, 10:19
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 3.850
Standard

Zitat:
Zitat von Bangalter Beitrag anzeigen
Bevor ich jetzt weitere Daten hier angebe, würde ich gerne wissen ob es hier erlaubt ist die Screenshots hier zu posten oder ob es ein Link zu dem entsprechenden Eintrag sein muss.
Screenshots von szukajwarchiwach sollten ok sein. Aber generell sind Links zu den Originalen (soweit online) auch immer gerne gesehen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.09.2021, 12:07
U.Christoph U.Christoph ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2008
Ort: Bremen
Beiträge: 1.088
Standard

Hallo Christian,

also ausgewandert ist er sehr wahrscheinlich nicht. Es wird sich um eine Vertreibung oder Flucht handeln. Siehe im Internet auch "Aktion Schwalbe" oder http://www.christoph-www.de/vertreibung%201.html

Wir wurden Anfang 1946 vertrieben, kamen in einem Viehwaggon, dicht gedrängt nach 5 Tagen in Mariental / Niedersachsen an.

Viele Grüße
Ursula

Geändert von U.Christoph (10.09.2021 um 12:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.09.2021, 12:28
Bangalter Bangalter ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.09.2021
Beiträge: 48
Standard

Zitat:
Zitat von U.Christoph Beitrag anzeigen
Hallo Christian,

also ausgewandert ist er sehr wahrscheinlich nicht. Es wird sich um eine Vertreibung oder Flucht handeln. Siehe im Internet auch "Aktion Schwalbe" oder http://www.christoph-www.de/vertreibung%201.html

Wir wurden Anfang 1946 vertrieben, kamen in einem Viehwaggon, dicht gedrängt nach 5 Tagen in Mariental / Niedersachsen an.

Viele Grüße
Ursula
Oh natürlich. Sorry falsch ausgedrückt.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.09.2021, 13:19
Bangalter Bangalter ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.09.2021
Beiträge: 48
Standard

Hier nun mal die Daten die ich so gesammelt habe.

Großvater:
Karl Berthold Adam (geb. 09.06.1905 in Groß Neudorf, † 1988, Tischler )

Kinder:
·Irmgard (geb. 22.01.1930)
·Wolfgang Berthold (geb. 16.08.1937, Brieg, †*)
·Gisela Klara (geb. 10.07.1941, Brieg)
·Günther Lothar (geb. 10.12.1943, Brieg Nr. 817, 1943)

Geschwister:
·Martha
·Emma
·Else
·Paul

Ehefrau:
·Klara Anna (geb. Jonas, 18.07.1909, Rybnik, † 27.07.2010) (Hochzeit 24.02.34, Brieg / Kirche ?) (Heiratschein / Nr. 42 / StAmt Brieg)

Umgezogen von Baulauer Straße 20 nach Helmut-Captuller-Straße 15 a
(Quelle: Adressbuch der Stadt Brieg 1936 Martin Optiz Bibiothek)
(*Die Bahnhoftstr. wurde in Helmut-Captuller-Straße umbenannt)

Beruf: Häusler (Kleinstbauer mit eigenem Haus, aber nur wenig Grundbesitz)


Gefangenschaft: 31.03.1949 aus östlichem Gewahrsam kommend im Lager Hof-Moschendorf entlassen.

Letzter Truppenteil: 01.05.43 - Einheit: Fahrkolonne 370, 370. Infanterie Division - Einsatzräume: Kaukasus, Kuban
(Quelle: Deutsche Dienststelle, Berlin)

Vater von Karl Berthold Adam: Karl Adam ( geb.?, Geburtsort ?)
Mutter von Karl Berthold Adam: Anna … Adam, geb. Förster ( geb.?, Geburtsort ?)

Den Geburtseintrag konnte ich auch finden. Ich konnte bis auf den Zweitnamen der Mutter alles entziffern. (Anbei) Wäre super wenn hier jemand wäre der den Zweitnamen lesen kann.

Von seinen Kindern Gisela (Taufbuch anbei), Eintrag 265), Wolgang Berthold (Taufbuch anbei, Eintrag 298) sowie Günther Lothar (Taufbuch anbei, Eintrag 5) habe ich die Einträge gefunden. Leider bei Gisela sowie Wolfgang der Eintrag für mich schwer lesbar.
Zumal der Name Berthold in Sütterlin ganz anders dargestellt wird. Ich hoffe ich habe das richtig gelesen. Da die anderen Daten zu stimmen scheinen.

Mein Suche stockt natürlich zur Zeit. Da ich weder Geburtsdatum noch Geburtsort des UrGroßvaters (väterlicherseits) Karl Adam habe. Wahr wohl zu der Zeit nicht üblich diese Daten einzutragen.

Im Adressbuch für den Stadt und Landkreis Brieg von 1909 in Groß Neudorf habe ich Karl Adam gefunden. Immerhin.
Und im Adressbuch der Stadt Brieg von 1934 habe ich der Großvater Berthold Adam gefunden.
(Quelle:Optiz Bibiothek)

Gruß
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Geburtseintrag - Karl Berthold Adam.jpg (247,8 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg Taufbuch_Gisela_Adam_1941.jpg (261,3 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg Taufbuch_Günther_Adam_1944.jpg (256,6 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg Taufbuch_Wolfgang_Adam_1937.jpg (260,8 KB, 10x aufgerufen)

Geändert von Bangalter (10.09.2021 um 18:17 Uhr) Grund: Ich habe mich vertippt
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.09.2021, 14:27
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 3.850
Standard

Wann sind denn die Geschwister von Berthold alle geboren und wo? Weil dann würde ich doch eher nach der Heiratsurkunde ihrer Eltern suchen - so in 1-3 Jahren vor dem ersten Kind. Vielleicht war die Heirsat ja auch in Groß Neudorf - dort hätten man dann das Geburtsjahr/-datum/-ort und die jeweiligen Eltern.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.09.2021, 15:33
Bangalter Bangalter ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.09.2021
Beiträge: 48
Standard

Zitat:
Zitat von sonki Beitrag anzeigen
Wann sind denn die Geschwister von Berthold alle geboren und wo? .

Leider habe ich darüber keine Info. Ich werde nochmal die Briefe studieren, vielleicht wird das irgendwas erwähnt.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.09.2021, 15:47
Manni1970 Manni1970 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2017
Beiträge: 1.615
Standard

Zitat:
Zitat von Bangalter Beitrag anzeigen
Mutter von Karl Berthold Adam: Anna … Adam, geb. Förster ( geb.?, Geburtsort ?)
Pauline ist der zweite Vorname.

298 * 16.8., Tf 17.10.1937, Wolfgang Berthold. Adam, Karl Berthold, Tischlergeselle, u. dessen Ehefrau Klara Anna geb. Jonas, beide aus Brieg, er ev., sie kath.
265 * 10.7., Tf 31.8.1941 Gisela Klara. Adam, Karl, Tischlergeselle, u.d. Ehefrau Klara Jonas, beide aus Brieg, er ev., sie kath.
5 * 10.12.[1943], Tf 16.1.1944 Günther Lothar. Adam, Karl Berthold, Tischler, u.d. Ehefrau Klara Anna geb. Jonas, beide aus Brieg, er ev., sie kath.

Zu Berthold Adam, * 1905, gibt es eine Akte beim Bundesarchiv-Lastenausgleich:
https://invenio.bundesarchiv.de/inve...-bd1042ae2a7a/

Ein Paul wurde am 14.8.1903 in Groß Neudorf geboren, lebte in den 1950er Jahren in Brilon [BA-Bayreuth]. Er war verheiratet mit Helene Sperlich:
https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...nostka/4947537. Er war der Sohn des Arbeiters Ernst Adam.

Es gab noch in Groß Neudorf
Liesbeth Adam geb. Pfeiffer, * 4.1.1905, in den 1950er in Münster-Stadt
Karl Adam, * 10.5.1913, in den 1950er in Schlüchtern
Gertrud Adam geb. Kopka, * 23.10.1900, in den 1950er in Münchberg
Anna Adam, geb. Minkner, * 6.4.1892, in den 1950er Jahren in Schlüchtern

Ein früher Adam in Gr. Neudorf war wohl der Johann Gottlieb:
https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...nostka/4947377

Adam in G. Neudorf, 1911 (Adressbuch)
Hermann, Gärtner
Ernst, Häusler
Karl, Häusler
Karl, Häusler

Adam in G. Neudorf, 1922 (Adressbuch)
Fritz, Monteur
Hermann, Stellenbesitzer
Johanna, Auszüglerin
Karl, Häusler
Marie, Häuslerin
Willi, Schmied

Es gab ja eine Familie Förster in Groß Neudorf, dessen Kinder auch um 1900 heirateten. Hast Du denn die online-Heiratsregister von Groß Neudorf schon nach der Ehe Karl Adam und Anna Förster durchgesehen?

Geändert von Manni1970 (10.09.2021 um 17:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.09.2021, 17:00
Bangalter Bangalter ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.09.2021
Beiträge: 48
Standard

Hallo Manni, vielen Dank für die vielen neuen Infos.


Musste gerade feststellen das ich ganz oben den Namen der Ehefrau von Karl Berthold falsch geschrieben habe. Nicht Klara Pauline sondern Klara Anna (geb. Jonas.) Keine Ahnung wie mir das passieren konnte.


bzgl Zu Berthold Adam, * 1905, gibt es eine Akte beim Bundesarchiv-Lastenausgleich. Was mach ich mit den Informationen?


Paul wurde am 14.8.1903 in Groß Neudorf geboren, lebte in den 1950er Jahren in Brilon [BA-Bayreuth]. Das wusste ich nicht. Ob das der richtige ist?


Nach der Gebursturkunde war Karl Adam tatsächlich Häusler


Online-Heiratsregister Hier habe ich noch nicht nachgesehen.
Muss ich mal machen. Danke.


Die Info die ich oben geschrieben habe sind leider auch alles was ich bis dato habe. Über Geschwister des Urgroßvaters Karl Adam, weiß ich leider nichts.



Ich habe mir nochmal die ganzen Briefe durchgelesen. Leider keine weiteren Info. Karl Berthold fragt zwar seine Frau nach seinen Geschwistern aber näheres konnte ich nicht finden.


Wie kann man eigentlich seinen Beitrag editieren?


Vielen Dank.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.09.2021, 17:51
Manni1970 Manni1970 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2017
Beiträge: 1.615
Standard

Zitat:
Zitat von Bangalter Beitrag anzeigen
Paul wurde am 14.8.1903 in Groß Neudorf geboren, lebte in den 1950er Jahren in Brilon [BA-Bayreuth]. Das wusste ich nicht. Ob das der richtige ist?
Nee, war er nicht. Den hatte ich aufgeschrieben, bevor ich die Adressbücher gesehen habe. Die Adams waren doch recht häufig. Mußt Du aufpassen.

Die Register von Gr. Neudorf sind ja online für den fraglichen Zeitraum. Einen handschriftlichen Namensindex gibt es leider nicht. Auch bei Ancestry sind die Urkunden nicht. Für Heiraten 1900-1912 gibt es einen Index. Da finden sich drei Adam-Töchter:
https://geneteka.genealodzy.pl/index...date=&to_date=

Nützt nix - da mußt Du Geburtsurkunden nach den Geschwistern und eben die Heiratsurkunden nach dem Ehepaar Adam/Förster durcharbeiten.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
brieg , brzg , gross neudorf , kościerzyce , tschöplowitz

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:22 Uhr.