Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Genealogie in anderen Ländern > Österreich und Südtirol Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #51  
Alt 22.05.2022, 14:37
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 2.118
Standard

hier geht es zu einem anderen thread zu den verwandten der pastoren nausner, ehemalige exulanten aus der radstädter bzw. altenmarkter gruppe. der name rührt von niedernfritz her, wohl von der ortsbezeichnung nasen.
https://forum.ahnenforschung.net/sho...=118331&page=2
https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=118331
die zwei nasner, mit denen man den reformierten gottesdienst gefeiert hatte, und der kornberger, treffen hier herkunftsmäßig vor der ausweisung in der nasen zusammen.heimlich feiern sie unkatholischen gottesdienst in den häusern der beschuldigten.
so erfahren wir, wo genau sie lebten.

https://books.google.at/books?id=zjB...nasner&f=false



der ruepp kornberger,

rupert kornberger, ist hierder besitzer des saghäusels in der köcher fritz.

https://maps.arcanum.com/en/map/cada...6&layers=3%2C4


leonhard kornberger liegt am mühlrain lehen.
https://maps.arcanum.com/en/map/cada...6&layers=3%2C4




die hier genannten namens n. lese ich als vermutliche nasner.

christian nasner am hochenegg, dieser neben der vordernasen.
veit n. an der veiten nasen.
https://books.google.at/books?id=zjB...nasner&f=false


hier sieht man rechts oben die vordernasen, links der mitte hochenegg.

https://maps.arcanum.com/en/map/cada...3&layers=3%2C4
__________________
______________________________
freundliche grüße
sternap


weil man sich nicht sieht, mein gesichtsausdruck: my dog stepped on a bee!

Geändert von sternap (22.05.2022 um 14:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 22.05.2022, 14:46
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 2.118
Standard

Zitat:
Zitat von Scriptoria Beitrag anzeigen
Am 04.06.1680 leben auf Kornberg eindeutig Kornberger.
Trauung 04.06.1680. Paulus Khornperger, Sohn des Georgius oo Dorothea Stainpacherin.

https://data.matricula-online.eu/de/.../TRBII/?pg=472
der steinpacher
https://books.google.at/books?id=zjB...pacher&f=false




hier ist ein naglhof.
https://maps.arcanum.com/en/map/cada...5&layers=3%2C4
__________________
______________________________
freundliche grüße
sternap


weil man sich nicht sieht, mein gesichtsausdruck: my dog stepped on a bee!

Geändert von sternap (22.05.2022 um 15:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 22.05.2022, 15:05
Scriptoria Scriptoria ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2017
Beiträge: 1.345
Standard

Zitat:
Zitat von sternap Beitrag anzeigen
der steinpacher

Ja, dieser Steinpacher am Neglhof hat anscheinend die Protestanten verpetzt. Kein schöner Zug von ihm. Aber ob der auch mit der Dorothea Steinpacherin zu tun hat? Den Namen gab es wie Steine auf dem Feld. Er wird sicher nicht das Land verlassen haben, und vielleicht bekam er sogar eine Belohnung für seine Aktivitäten.


Fragt sich
Scriptoria

Geändert von Scriptoria (22.05.2022 um 15:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 22.05.2022, 15:09
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 2.118
Standard

Zitat:
Zitat von Scriptoria Beitrag anzeigen
Ja, dieser Steinpacher am Neglhof hat anscheinend die Protestanten verpetzt. Kein schöner Zug von ihm. Aber ob der auch mit der Dorothea Steinpacherin zu tun hat? Den Namen gab es wie Steine auf dem Feld.


Fragt sich
Scriptoria

vielleicht hat man ihn unter schnaps gesetzt oder gezwungen.


den neglhof habe ich noch nicht gefunden.
die preußen mit ihrer genauigkeit haben die später geborenen forscher reich beschenkt, man kann so kreise schließen.
__________________
______________________________
freundliche grüße
sternap


weil man sich nicht sieht, mein gesichtsausdruck: my dog stepped on a bee!

Geändert von sternap (22.05.2022 um 15:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 22.05.2022, 15:14
Scriptoria Scriptoria ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2017
Beiträge: 1.345
Standard

Gezwungen glaube ich eher nicht. Es gibt durchaus Leute, die öfter mal lauschten und dafür sogar unter den Fenstern saßen.
Neglhof könnte ich mir als Nagleiten, Naglehen u.ä. denken. Aber ohne einen direkten Anknüpfungspunkt sind die Personen aus der Literatur schwer zuzuordnen.

Geändert von Scriptoria (22.05.2022 um 15:16 Uhr) Grund: Text zugefügt
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 22.05.2022, 15:37
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 2.118
Standard

in beitrag 52 habe ich einen naglhof am schwemberg auf der karte ergänzt.
__________________
______________________________
freundliche grüße
sternap


weil man sich nicht sieht, mein gesichtsausdruck: my dog stepped on a bee!
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 22.05.2022, 17:28
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 2.118
Standard

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Herzgsöllin.
Heirat Puechstainer / Herzgsöll habe ich in Altenmarkt nicht gefunden.
Um 1715 ist aber ein Herzgsöll Trauzeuge.

in beitrag 52 habe ich auf der karte den naglhof angezeigt, links weiter bis zur schrift äußere schwemberg, da steht drüber der hof herzgsell.
__________________
______________________________
freundliche grüße
sternap


weil man sich nicht sieht, mein gesichtsausdruck: my dog stepped on a bee!
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 22.05.2022, 19:47
Scriptoria Scriptoria ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2017
Beiträge: 1.345
Standard

@ Horstvon Linie1: Heirat Puechstainer / Herzgsöll habe ich in Altenmarkt nicht gefunden.
Hier ist er:

03.02.1705 Altenmarkt, S.23f.
https://data.matricula-online.eu/de/.../TRBIII/?pg=27

Joannes Purchstainer oo Maria Herzgßöllin

Eltern:
Gabriel Purchstainer am Schwaiglech[en] in der forstau oo Dorothea Zeffererin (beide +)

Joannes Herzgßöller (+) , rusticus an der Hueb vulgo Herzgßöller[lechen] am Schwarzenberg, Enßwallner? Zech oo Magdalena Gwechenspergerin?


Gruß
Scriptoria

Geändert von Scriptoria (22.05.2022 um 19:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 22.05.2022, 20:17
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 2.118
Standard

Zitat:
Zitat von Scriptoria Beitrag anzeigen

Eltern:
Gabriel Purchstainer am Schwaiglech[en] in der forstau oo Dorothea Zeffererin (beide +)

also schwaighof, schwaiggut oder schwaiglehen. der bauer wahrscheinlich der schwaiger....
das schwaiggut in forstau.



https://maps.arcanum.com/en/map/cada...5&layers=3%2C4
__________________
______________________________
freundliche grüße
sternap


weil man sich nicht sieht, mein gesichtsausdruck: my dog stepped on a bee!
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 22.05.2022, 20:23
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 2.118
Standard

Zitat:
Zitat von Scriptoria Beitrag anzeigen
Joannes Herzgßöller (+) , rusticus an der Hueb vulgo Herzgßöller[lechen] am Schwarzenberg, Enßwallner? Zech oo Magdalena Gwechenspergerin?
Gruß
Scriptoria

endlich die quehenberger.... haben die einen stammbaum im netz?
__________________
______________________________
freundliche grüße
sternap


weil man sich nicht sieht, mein gesichtsausdruck: my dog stepped on a bee!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
chornperger , cornperger , kornberger , kornperger , radstadt , untertauern

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:07 Uhr.