#1  
Alt 21.05.2022, 15:53
Otti1968 Otti1968 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2017
Beiträge: 74
Standard Suche Herkunft von Henri Winkmann in Moskau um 1880

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: um 1880
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Moskau
Konfession der gesuchten Person(en): unbekannt
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Geneanet, Familysearch, G**gle
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): bislang keine



Hallo!


Bei meiner Forschung zum Familiennamen WINKMANN (früher auch WENCKMAN, WINCKMANS, WINGMAN u.ä.) bin ich über einen Eintrag bei Geneanet gestolpert.


Henri Winkmann, Dir. gén des Soieries Giraud (historische Aktien dieser Firma, die wohl eine der wichtigsten Seidentuchfabrikanten in Moskau war? habe ich gefunden, sonst leider bisher nichts verwertbares)


Henri (Heinrich) Winkmann soll mit Lydia Kokouchina eine Tochter Marguerite (Margarethe) Winkmann, geb. am 25.10.1883 in Moskau, gehabt haben. Diese Marguerite soll M 13.1.1911 in Moskau einen Jules-Marie Sifferlen (1874-1946) geheiratet haben.


Ich suche Hinweise zu Henri Winkmann und dessen Herkunft/Eltern.


Bin für jeden Tipp dankbar.


Viele Grüße,
Otti
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.05.2022, 17:57
Benutzerbild von Frank K.
Frank K. Frank K. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2009
Ort: Crailsheim
Beiträge: 1.245
Standard

Hallo Otti,
Heinrich Winkmann ist in der Erik Amburger Datenbank erwähnt, aber nichts über seine Herkunft, nur "Deutscher".
Ebenso ist dort auch seine Tochter Margarethe erwähnt.
Leider kann ich sonst keinen Daten finden. Ich hoffe, dass diese Informationen etwas weiter helfen.
Viele Grüße
Frank
__________________
Gegenwart ist die Verarbeitung der Vergangenheit zur Erarbeitung der Zukunft
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.05.2022, 07:00
Otti1968 Otti1968 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.10.2017
Beiträge: 74
Standard

Hallo Frank,
vielen Dank für den Link. Leider klärt das nicht die Herkunft von Henri Winkmann. Ich kenne mittlerweile 509 Winkmanns plus Anverwandte im Raum Mönchengladbach/Düsseldorf/Krefeld - ein passender Heinrich ist da allerdings nicht ansatzweise dabei, obwohl Heinrich in der Sippe als Vorname sehr verbreitet ist. Generaldirektoren allerdings eigentlich nicht - es handelt sich weitgehend um Landwirte und Handwerker. Allerdings gibt es auch auswärtig manchmal Winkmann - manchmal aber auch als Verstümmelung von Winkelmann. Daher suche ich gerade Informationen über "versprengte" Winkmänner, was die Herkunft dieses Henris sehr interessant macht.
Viele Grüße,
Otti

Geändert von Otti1968 (23.05.2022 um 07:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.05.2022, 19:27
Kaisermelange Kaisermelange ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2020
Beiträge: 514
Standard

Zitat:
Zitat von Otti1968 Beitrag anzeigen
Daher suche ich gerade Informationen über "versprengte" Winkmänner, was die Herkunft dieses Henris sehr interessant macht.
Hallo Otti,
"versprengte" Winkmann gefunden im Russlandschweizer- Archiv
https://www.bild-video-ton.ch/bestan..._F_5119-Gc-003
Registrierung in Antwerpen
https://www.openarch.nl/far:2e5e0041...0-85129d8c9094
https://felixarchief.antwerpen.be/de...e=10&type=copy
Niederlande
https://www.genealogieonline.nl/de/f...ngen/P2094.php

Hoffe, es war etwas interessantes für dich dabei.

Grüße Kaisermelange
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.05.2022, 18:10
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.768
Standard

Hallo

hier ist auch die eigentliche Einwanderungsakte aus Antwerpen, des J. Eduard WINKMANN
aus dem Jahr 1907.
Mehrere Seiten:
--> https://www.familysearch.org/ark:/61...26&cat=1020364

Ist in französisch? Vater wohl ein Kaspar oder Mutter: Beja Erihne?
--> https://www.familysearch.org/ark:/61...26&cat=1020364

Jedenfalls war der aus Schlock Lettland? unweit von Riga im Jahre 1869 gebürtig.
Beruf cabaretier = Gastwirt?
Ob der mt dem gesuchten Henry WINKMANN in Moskau tätig verwandt war, wer weiß ..

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (25.05.2022 um 18:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.05.2022, 10:53
Kaisermelange Kaisermelange ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2020
Beiträge: 514
Standard

Hallo Otti,

noch Winkmanns gefunden
von Winkmann, Wien
https://anno.onb.ac.at/cgi-content/a...search&seite=9
Winkmann, Lieutnant von Petersburg
https://anno.onb.ac.at/cgi-content/a...earch&seite=10
Johann Winkmann, Professor, Graz
https://anno.onb.ac.at/cgi-content/a...search&seite=3
Grüße Kaisermelange
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.05.2022, 18:03
Otti1968 Otti1968 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.10.2017
Beiträge: 74
Standard

Das ist total klasse. Vielen Dank .


@ Juergen: ich glaube nicht, das Jurr Eduard Winkmann direkt etwas mit meinem gesuchten Henry zu tun hat. Henry war laut der bisherigen Quellen Deutscher. Wahrscheinlich nicht in Russland geboren, sondern hat in Moskau für eine französische Firma gearbeitet.


@Kaisermelange: auch diesem Hinweis werde ich nachgehen. Bis nach Österreich bin ich mit Winkmann aber noch nicht .


Zurück zu Henry Winkmann in Moskau. Bei Ancestry gibts die Sterbeurkunde dieses Herrn aus Paris *freu*. Leider komme ich da nicht dran. Vielleicht könnte mir jemand mit internationalem Ancestry-Abo helfen und mir die Urkunde schicken? Hoffe, es stehen Herkunft und Eltern drin... Ich habe nach Henry Winkmann mit Fokus auf Frankreich gesucht. Sterberurkunde Paris, Ehepartner Lydia Koukouchkine. Mehr kann ich leider nicht sehen.


Viele Grüße und lieben Dank,
otti
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.05.2022, 19:05
Pommerellen Pommerellen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 1.013
Standard

Hallo,

aus Ancesty + 20.02.1928 Paris ohne Sonderzeichen:

Le dix neuf fevrier mil neuf cent vingt huit, dix heure, est decede en son domeci-le avenue de Versailles 97, Henry WINCKMANN, ne a Riga (Lettonie), le trente janvier mil huit cent cinquante cinq, comptable, file de Gustav HENRY, et de Amaila KAMIEN, epeux decedes; epoux de Lydia ***** KOKOUCHKINE. – Dresse le vingt fevier mil neuf cent huit, dix sept heure vingt cinq minutes, sur la declara-tion de Robert Guillemain, vingt sept ans, emplye, domicilie rue Denizetti, 3, qui lectture faite, a signe avec Nous, Harry CHATONET, adjoint au Maire du seizeime arrondissement de Paris, Chevalier de la legion d`Honneur./.

Viele Grüße

Geändert von Pommerellen (26.05.2022 um 19:16 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.05.2022, 20:08
Kaisermelange Kaisermelange ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2020
Beiträge: 514
Standard

Hallo Otti,

Dank der Info von Pommerellen, im Pariser Archiv gefunden. Irgendwie klappt der Permalink nicht, Seite 11 linke Seite

https://archives.paris.fr/arkotheque...ielem_rotate=F

Grüße Kaisermelange
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.05.2022, 20:44
Pommerellen Pommerellen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 1.013
Standard

Hallo Otti,

bei Ancestry findet sich auch die Heirat der Eltern und die Geburtsdaten von zwei Söhnen in Riga /Lettland:
Gustav Winckmann, Schumachermeister
oo 15.08.1843
Charlotte Amalia Kamien

Söhne:
Friedrich Wilhelm Christoph * 18.02.1847
Heinrich Gustav * 18.01.1855
https://www.ancestry.de/imageviewer/...rce&pId=170085

richtig: Johann Heinrich Gustav
Taufe: https://www.ancestry.de/imageviewer/...e&pId=15175457

Viele Grüße

Geändert von Pommerellen (26.05.2022 um 20:58 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:12 Uhr.