#1151  
Alt 05.03.2018, 19:10
Andrea1984 Andrea1984 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2017
Ort: Österreich
Beiträge: 795
Standard

Zitat:
Zitat von Tunnelratte Beitrag anzeigen
Hab den Todestag meiner Mutter in den Stammbaum eingetragen
Mir fehlen die Worte.
__________________
Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Aufgeben tut man einen Brief.
Mit Zitat antworten
  #1152  
Alt 08.03.2018, 12:32
Benutzerbild von Geufke
Geufke Geufke ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2014
Ort: Raches Griechenland
Beiträge: 936
Standard

Moin,
habe heute polnische E-Mails rausgeschickt, an das Archiv in Szczecin und an das Standesamt in Goleniów. Habe mit diesem Übersetzer immer hin- und herprobiert bis das gut klang. Dann bin ich mal gespannt, wie das so funzt.
__________________
Viele Grüße, Anja
Noch immer verzweifelt gesucht:
Hans (evtl. Johannes) Georg Timm
?, war um 1930 in Frauenmark bei Parchim
Mecklenburg: Hier
Pommern: Pautz, Donath, Falk Kr. Naugard; Ludwig, Kräft Kr. Lauenburg

Ostpreußen: Neumann, Petter, Schneider Kr. Preussisch Eylau; Romahn, Gerigk, Klinger, Jux, Braun, Strehl, Bordiehn Ermland
Schleswig-Holstein: Gertz, Jorgens Bredstedt
Niedersachsen: Barge, Behn, Büsch, Främke, Harms, Niebuhr, Scharnhop alle Raum Uelzen
Dänemark: Pillemarg
Mit Zitat antworten
  #1153  
Alt 08.03.2018, 22:34
Niederrheiner94 Niederrheiner94 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2016
Beiträge: 274
Standard

Ich habe gerade mal eine E-Mail auf Englisch an das Staatsarchiv in Lyck geschickt, da ich zwei Geburtsurkunden benötige. Zumindest von einer sollte diese dort vorhanden sein. Gespannt bin ich eigtl nur, ob das auch alles so klappt.
Mit Zitat antworten
  #1154  
Alt 08.03.2018, 22:51
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 618
Standard

Hallo zusammen,

nachdem heute bei MATRICULA u.a. die kath. Kirchenbücher von Nordkirchen online frei geschaltet wurden habe ich dort tatsächlich den bislang fehlenden Taufeintrag einer Schwester eines meiner Altgroßväter gefunden.

Da es sich bei Nordkirchen um ein Kirchspiel innerhalb des möglichen regionalen Suchgebiets handelt und die dortigen Taufeinträge bei Family.Search noch nicht indexiert worden waren, bestand grundlegend die realistische Möglichkeit, dass diese Schwester in Nordkirchen getauft worden sein könnte. Die spekulative Vermutung hat sich nun als Volltreffer bestätigt.

Besonders hilfreich war es, dass es für Nordkirchen ein alphabetisches Namensregister der Taufen ab 1780 gibt, so dass ich den Taufeintrag in der Rekordzeit von nur drei Minuten gefunden habe.

Solche Blitzerfolge machen happy!

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
  #1155  
Alt 13.03.2018, 11:51
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 2.524
Standard

Hallo zusammen,

nicht heute, sondern gestern war ich im Landesarchiv in Magdeburg. Leider habe ich nichts von dem entdeckt, was ich dort zu finden hoffte

Es grüßt der Alte Mansfelder
__________________
Gesucht:
- Albrecht, Gottfried, Ziegeldecker aus Aschersleben, oo wo? v. 1791
- Beilcke, Joh. Caspar, Schafmeister Südharz, oo wo? um/v. 1767
- Blendor, Blandor(t), Joh. Christian, zul. Unteroffizier, *?/oo v. 1762/+ v. 1793 wo?
- Daume, Daniel *wo? (1716), zul. Erbmüller in Stangerode
- Kaur, Johann, 1815 Soldat Magdeburger Garnison, Schneider, */oo/+ wo?
- Knispel, Michael, oo wo? um/v. 1812 (Prov. Posen) Anna Rosina Linke
- Stahmer, Jacob *wo? (1767), Soldat, zul. in Aschersleben
Mit Zitat antworten
  #1156  
Alt 13.03.2018, 20:49
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 2.249
Standard

Hallo,
habe heute mit der Eintragung eines Nachfahrenzweiges begonnen und ein Testament bestellt (mein erstes). Ich hoffe, es wird mir Aufschluss geben.
LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
  #1157  
Alt 13.03.2018, 23:04
goldy49 goldy49 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2014
Ort: Freyenstein
Beiträge: 25
Standard Heute

Hallo in die Forscherrunde,

heute ein Tag der Freude, von der WAst kam endlich die Antwort auf meine Anfrage vom 02.05.2016.
Desweiteren habe ich für eine texanische Freundin Standesamtsunterlagen übersetzt, sie wird sich freuen das es wieder so viel ist.

LG
Goldy49
Mit Zitat antworten
  #1158  
Alt 14.03.2018, 12:38
Niederrheiner94 Niederrheiner94 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2016
Beiträge: 274
Standard

Zitat:
Zitat von goldy49 Beitrag anzeigen
Hallo in die Forscherrunde,

heute ein Tag der Freude, von der WAst kam endlich die Antwort auf meine Anfrage vom 02.05.2016.
Desweiteren habe ich für eine texanische Freundin Standesamtsunterlagen übersetzt, sie wird sich freuen das es wieder so viel ist.

LG
Goldy49
Transkribiert oder übersetzt? Wird aus dem Zusammenhang nicht klar.

Gestern war ich, wie aktuell jeden Dienstag, im Stadtarchiv Duisburg und habe zum ersten Mal in den Belegakten nachgeforscht und gemerkt, dass dort wirklich viele Sachen zusammengetragen wurden. So konnte ich endlich aufklären, warum ein Sohn bei Kleve, einer in Erkelenz und einer im Kreis Ahrweiler geboren wurde. Zumindest im letzten Fall steht wohl in der Geburtsurkunde, dass der Mann und Frau im Kreis Kleve wohnhaft, aber wegen der Arbeit kurzzeitig dort waren. Als Schachtmeister/Platzmeister ist er ziemlich viel rumgekommen, zumal er wohl in Schlesien geboren worden ist und das Ganze erst um 1850/60 passierte also vor der Hochphase der Industrialisierung.

Gruß
Fabian
Mit Zitat antworten
  #1159  
Alt 14.03.2018, 19:30
Benutzerbild von renatehelene
renatehelene renatehelene ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2010
Ort: Berlin Germany
Beiträge: 1.880
Standard

Habe heute beim Kirchenamt Dresden angerufen um einen Termin zu bekommen. War seelisch und moralisch bereits darauf vorbereitet, einen
Termin für Sommer 2018 zu erhalten. ABER nein, ich darf am 20.3.2018 antanzen
__________________
Renate aus Berlin
Mit Zitat antworten
  #1160  
Alt 14.03.2018, 20:22
Benutzerbild von London Rain
London Rain London Rain ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2018
Ort: Essen, Ruhrgebiet
Beiträge: 28
Standard

Ich hab das erste mal selbst bestellte Registereinträge per Post bekommen. Aus dem Stadtarchiv Warburg, die super nett und hilfsbereit waren. Fühlt sich an wie Schatzsuche! Und es hat nur 0,60€ pro Kopie gekostet!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:55 Uhr.