#11  
Alt 14.02.2018, 19:09
amadi amadi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.03.2012
Ort: Altenburg / Thüringen
Beiträge: 105
Standard

Hallo in die Runde,
ich kann nur bestätigen, dass es bei ancestry viele Fehler und Lücken gibt. So fehlen z.Bsp. bei den Thüringer KB bei den Heiraten grundsätzlich die Jahresangaben, auch Namensangaben sind oft fehlerhaft. Man sollte also nach Möglichkeit über andere Quellen die Angaben prüfen.
Klaus
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 16.02.2018, 19:38
HerrMausF HerrMausF ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2017
Beiträge: 192
Standard

Ja man muss viel gegenlesen aber man kann zumindest bei vielen Ergebnissen etwas erahnen. Man muss die Fuzzy Logic im Kopf haben ;-)
Komplett ohne Transskription wäre sicher auch nicht einfacher.
Mich stört, daß es nicht sowas gibt wie "durchsuche GENAU DIESES Kirchenbuch" oder "durchsuche Kirchenbücher in den anliegenden Kirchspielen". Theoretisch kann man zwar den Ort angeben aber trotzdem landet man dann schnell mal 300km weiter weg.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 23.02.2018, 19:23
Benutzerbild von Schlumpf
Schlumpf Schlumpf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.04.2007
Ort: davorne links
Beiträge: 260
Standard

Hallo

... alt: Die Chefin meint dazu immer, dass das Ganze nur Geldmacherei sei:
Es werden Verzeichnisse von Registern erstellt. Die Leute, die das machen (müssen)
kennen die Gemeinde nicht. Eine Bearbeitung, die die Geogaphie außer Acht lässt ...
Damit kann dann kaum jemand etwas anfangen.

.. das dauert ein Weilchen und dann landen Anfragen auf meinem Schreibtisch, die
dann im Zweifelsfall eine Kopie der betreffenden Urkunden haben wollen. Leider
fallen anschließend die Leute aus allen Wolken, wenn die entsprechende Urkunde
nicht das gewünsche angibt. Dann folgt manchmal ein Folgeauftrag und eine Rechnung
nach der Städt. Gebührenordnung.
..dann dauert es nicht lange, und ich habe dann die Leute am Telefon und die fragen mich,
wie ich auf dieses Ergebnis gekommen bin.
Das ganze Prozedere liegt einfach daran, dass fehlerhafte Verkartungen oder Bearbeitungen
erstellt wurden.

P.S. die Gebühren hat aber bis heute noch jeder sehr gerne entrichtet.
__________________
Uns ist in alten mæren wunders vil geseit. von helden lobebæren, von grôzer arebeit,. von fröuden, hôchgezîten, von weinen und von klagen,.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 02.03.2018, 22:49
uweA uweA ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2013
Ort: Langenfeld / Rheinland
Beiträge: 133
Standard Fehlerkorrektur

Ich habe auch schon öfters korrekturen bei ancestry angegben,

aber frage mich, ob die auch wirklich kontrolliert und geändert werden.

Hat da einer von Euch Erfahrungen sammeln können?
__________________
Augustin aus Märzdorf und Jungwitz Kreis Ohlau
Laudel aus Dresden
Kramer aus Mönchengladbach
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 03.03.2018, 07:29
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 1.823
Standard

Ja, das dauert aber eine Weile, aber es wird geprüft und wird auch geändert.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 07.03.2018, 13:55
Benutzerbild von Lobsy
Lobsy Lobsy ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 57
Standard

Hallo zusammen,
ich denke mir, dass es nicht nur bei "Ancestry" so ist, spz. wenn keine Daten von Geb.,Tauf, Heirats oder Sterbebücher vorhanden sind.
Auf meiner suche hatte ich einen Hinweis von "myheritag" gefunden.
Hier mal ein Bsp.
Ilsabe Maria Burr (geb. Schroeder), 1772 - 1794
Ilsabe hat Jochen Friedrich Burr geheiratet am Tag Monat 1794, im Alter von 22 in Hochzeitsort.
Jochen ist geboren worden am 23. Juni 1772, in Kreien, Mecklenburg-Schwerin, Germany.
Sie haben 9 Kinder bekommen: Joachim Friedrich Christoph Burr, Maria Elizabeth Schwager (geb. Burr Schwager) und 7 andere Kinder.
Ilsabe hat gelebt 1819, in Adresse.
Ilsabe starb am Tag Monat 1794, im Alter von 22 in Sterbeort.

Spez. der letzte Abschnitt ist schon irreführend.
Also immer schön kontrollieren
Viele Grüße
Hubert
__________________
Homepage: http://hubertus-klatte.com

Gesucht wird nach:
Klatte, Jahn, Nix ,Paul, von Glasenapp, Danielowski....
Orte und Kreise:
Blankenfelde Kr. Königsberg Neumark
Güstebiese
Gramenz
Greifenhagen
Guhden
Mohrin

Geändert von Lobsy (07.03.2018 um 13:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 07.03.2018, 16:07
Benutzerbild von fps
fps fps ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: Lüneburg
Beiträge: 1.106
Standard

Hallo Hubert,
das ist ein Suchergebnis aus einem Stammbaum, den ein Nutzer bei MyHeritage bearbeitet, es sind keine Angaben von MH selbst.
Es zeigt, dass manche Leute Daten in ihre Stammbäume übernehmen, die hinten und vorne nicht passen.
Aber das ist ja nichts Neues, das findet man auf allen Plattformen.
__________________
Gruß, fps
Fahndung nach: Bartolain / Bertulin, Nickoleit (und Schreibvarianten), Kammerowski / Kamerowski, Atrott /Atroth, Kawlitzki, Obrikat - alle Ostpreußen, Region Gumbinnen
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 07.03.2018, 18:58
Benutzerbild von Lobsy
Lobsy Lobsy ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 57
Standard

Zitat:
Zitat von fps Beitrag anzeigen
Hallo Hubert,
das ist ein Suchergebnis aus einem Stammbaum, den ein Nutzer bei MyHeritage bearbeitet, es sind keine Angaben von MH selbst.
Es zeigt, dass manche Leute Daten in ihre Stammbäume übernehmen, die hinten und vorne nicht passen.
Aber das ist ja nichts Neues, das findet man auf allen Plattformen.
Ist schon heftig was manche da haben, ich meine den müsste es doch auf fallen. Ich hatte mal das Geb. u. Sterbe Datum verwechselt und habe mich immer wieder gewundert, warum es hinten und vorne nicht passt, obwohl es mit den Verwanten stimmte.hat das gedauert, bis der Groschen fiel.
Viele Grüße
Hubert
__________________
Homepage: http://hubertus-klatte.com

Gesucht wird nach:
Klatte, Jahn, Nix ,Paul, von Glasenapp, Danielowski....
Orte und Kreise:
Blankenfelde Kr. Königsberg Neumark
Güstebiese
Gramenz
Greifenhagen
Guhden
Mohrin
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 07.03.2018, 22:27
Benutzerbild von Posamentierer
Posamentierer Posamentierer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 272
Standard

Das kommt einfach vor. Ich habe es mal geschafft, ein falsches Jahrhundert anzugeben, nachdem ich viele aus eben diesem eingetragen hatte...
__________________
Lieben Gruß
Posamentierer
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 07.03.2018, 22:44
Benutzerbild von fps
fps fps ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: Lüneburg
Beiträge: 1.106
Standard

Klar, ich denke, das kennt jeder: Zahlendreher oder ein falsches Jahrhundert. Das ist auch nicht weiter tragisch, denn es lässt sich oft sehr leicht erkennen (sobald man danach sucht).
Grobe Schnitzer wie oben angegeben sind allerdings fahrlässig bis dumm und unterscheiden sich deutlich von einer versehentlich verdrehten Zahl.
__________________
Gruß, fps
Fahndung nach: Bartolain / Bertulin, Nickoleit (und Schreibvarianten), Kammerowski / Kamerowski, Atrott /Atroth, Kawlitzki, Obrikat - alle Ostpreußen, Region Gumbinnen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:10 Uhr.