Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 26.04.2016, 20:29
Sebastian12345 Sebastian12345 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.09.2014
Beiträge: 93
Standard Traueintrag 1646 (Königswalde)

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch/Traueintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1646
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Königswalde,Sachsen
Namen um die es sich handeln sollte: Adam Pollmer, Elisabeth Stecher


Hallo zusammen,

ich benötge Hilfe bei dem angehangenen Traueintrag aus dem Kirchenbuch Königswalde. Die Ehefrau soll angeblich Elisabeth Stecher heißen und ihr Vater Israel Stecher. Aber beim besten Willen und auch mit viel Vorsatz bekomme ich die Namen aus diesem Eintrag nicht herausgelesen.

erster bzw. oberster Eintrag auf der Seite

Er Adam Pollmer Georg Pollmers Erbgeseßener Rats... relictus filius
Stecher ... ... ... Erbgeseßener Rats... ... Tochter

Vielen Dank an alle, die es auch versuchen.
Viele Grüße
Sebastian
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Anlage.pdf (784,7 KB, 26x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.04.2016, 20:47
Zita Zita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 3.671
Standard

Hallo Sebastian,

ein paar Ergänzungen:

Er Adam Pollmer Georg Pollmers Erbgeseßener Rats... relictus filius
Esther Georg Lözsches Schmiedt H. Erbgeseßener Rats... Eheleibliche Tochter

LG Zita
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.04.2016, 20:50
Balthasar70 Balthasar70 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: bei Berlin
Beiträge: 1.112
Standard

Hallo Sebastian,

ich entziffere da:

Er Adam Pollmer Georg Pollmers Erbgeseßener Rathsseites relictus filius
Stecher Franz/ Georg? Cözsches?? Schmied Erbgeseßener Rathsseites Eheleibliche Tochter

Gruß Balthasar70
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.04.2016, 21:12
rigrü rigrü ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2010
Beiträge: 2.446
Standard

Kleinigkeit: Die Endungen, die wie ein "s" aussehen, dürfte man z. T. als "n" lesen, also z. B. "Georg Lötzschen" (Grundform: Lötzsch, weit verbreitete Familie in der Gegend).
__________________
rigrü

Geändert von rigrü (26.04.2016 um 21:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.10.2017, 09:03
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 3.339
Standard

Guten Morgen,

aus gegebenem Anlass hole ich den Thread noch einmal nach oben und ergänze wie folgt:

Er Adam Pollmer Georg Pollmers Erbgeseßenen Rathsseiten relictus filius
J. Esther Georg Lötzschen Schmieds u. Erbgeseßenen Rathsseiten Eheleibliche Tochter.

Bezug: http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=154240

Erläuterung: Das Dorf Königswalde war unter zwei Gerichtsherrschaften aufgeteilt. Daher gab es dort eine Amtsseite und eine Ratsseite.

Es grüßt der Alte Mansfelder

Geändert von Alter Mansfelder (26.10.2017 um 09:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:28 Uhr.