Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Nordrhein-Westfalen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #121  
Alt 05.07.2020, 12:25
Kümmel Kümmel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.08.2018
Beiträge: 140
Standard

Hallo zusammen,

ist auch eine Indexierung der Sterberegister aus dem RegierungsbezirkArnsberg geplant und wenn ja, wisst ihr für wann? Das würde die Recherche um einiges vereinfachen.

Viele Grüße
Marian
Mit Zitat antworten
  #122  
Alt 05.07.2020, 13:15
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 1.442
Standard

Hallo Marian, hallo zusammen,

die Frage nach dem „Wann“ kann sicherlich derzeit noch nicht einmal der Gründer und CEO von MyHeritage beantworten, auch wenn es bestimmt einen internen Zeitplan gibt.

Ansonsten nehme ich an (und hoffe sehr darauf), dass irgendwann auch eine Indexierung der Sterberegister aus dem Regierungsbezirk Arnsberg 1874 – 1938 von MyHeritage online gestellt werden wird.

Da die von MyHeritage zu erstellende Indexierung der Sterberegister aus dem Regierungsbezirk Arnsberg 1874 – 1938 aber voraussichtlich in ihrer Gesamtheit veröffentlich werden soll, ist die erste Voraussetzung, dass die noch fehlenden 5 Bestände P6/21 – P6/25 (Landkreis Unna, Stadt Wanne-Eickel, Stadt Wattenscheid, Stadt Witten und Landkreis Wittgenstein; der Bestand P6/18 Stadt Siegen ist schon online, wird aber auf der Homepage nicht als solcher vermerkt) von FamilySearch beim PSA Detmold digitalisiert wurden und auf der Homepage des PSA Detmold online gestellt worden sind.

Denn damit die Nutzer von MyHeritage durch „Klick“ auf das Vorschaubild die Urkunde anschauen können, muss diese in digitaler Form existieren.

Da aber alle Digitalisate auf dem Server des LAV NRW liegen und auch das Vorschaubild damit verknüpft ist, müssen zunächst alle 25 Bestände digitalisiert worden sein. Also abwarten und geduldig bleiben.

Vielleicht sind die Ausführungen aus dem Artikel über die Online-Roland-Werkstatt vom 27.06.2020 interessant, insbesondere
Nach der Begrüßung durch die Vereinsvorsitzende und der Bekanntgabe der nächsten Veranstaltungstermine, stellten Nancy Myers und Regina Meeuwßen den Bestand der digitalisierten Zweitschriften der personenstandlichen Sterberegister auf der Internetseite des Landesarchivs NRW Detmold vor und erläuterten, dass die Sterberegister dort von FamilySearch digitalisiert und von MyHeritage indexiert werden. Anhand von Beispielen zeigten Nancy und Regina auf, wie man die neue Sammlung der indexierten Sterberegister mit Hilfe von MyHeritage zur Suche nach verstorbenen Familienmitgliedern nutzen kann und was dabei beachtet werden muss. Schon bei diesem Anfangsthema entwickelte sich schon ein reger Austausch unter den Teilnehmern mit vielen Hinweisen und Tipps, wie man auch als Nichtabonnent von MyHeritage die gesuchten Digitalisate im Bestand des Landesarchiv NRW Detmold finden kann. Allerdings ist dies ziemlich umständlich und ein Abonnement bei MyHeritage spart eine Menge Zeit, wenn man viele Sterbeurkunden sucht.
vgl. https://roland-zu-dortmund.weebly.co...en-teilnehmern

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
  #123  
Alt 04.08.2020, 19:54
Benutzerbild von AKocur
AKocur AKocur ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: Aachen
Beiträge: 1.294
Standard

Hallo an alle,

nachdem die Webseite jetzt neugestaltet wurde, kann man die Dateinamen der Vorschaubilder ja leider nicht mehr so leicht herausbekommen, wie auf Seite 12 beschrieben. Aber schwieriger heißt nicht unmöglich. Die Dateinamen der Vorschaubilder wurden nämlich nicht verändert, nur muss man jetzt in den Quelltext (Sourcecode) der Seite schauen, um ihn zu erfahren.

In Firefox macht man das mit Rechtsklick auf dem Vorschaubild, dann Element untersuchen. (In Google Chrome und Microsoft Edge heißt der Befehl nur Untersuchen.)
Dann kurz abwarten bis der Quelltext geladen wurde; das Element (inklusive dem Vorschaubild) ist dann ausgewählt. Sucht das .jpg in dem markiertem Teil, das ist die Dateinamensendung. Der Teil direkt davor (das was zwischen / und .jpg steht) ist der gesuchte Dateiname.

LG,
Antje
Mit Zitat antworten
  #124  
Alt 05.08.2020, 14:03
Prinzessin LiSi Prinzessin LiSi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2020
Beiträge: 136
Standard

Danke, diese Erkärung ist ja sensationell! Und auch für nicht sehr Fortgeschrittene sofort nachvollziehbar.
Viele Grüße LiSi
Mit Zitat antworten
  #125  
Alt 10.08.2020, 10:53
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 1.442
Standard

Hallo zusammen,

auch wenn dies in der Auflistung auf der Homepage des Landesarchivs (Personenstandsarchivs) Detmold noch nicht offiziell vermerkt ist, sind nun zwei weitere Bestände der Sterberegister aus dem Regierungsbezirk Arnsberg online einsehbar.

Als 21. Bestand ist jetzt online einsehbar der Bestand P6/22 Sterberegister Stadt Wanne-Eickel 1874 – 1938:
vgl. http://www.landesarchiv-nrw.de/digit.../P6/P6-22.html


Der Bestand P6/22 enthält die 4 Standesämter Eickel II, Röhlinghausen III, Wanne-Eickel und Wanne I.
vgl. https://www.archive.nrw.de/LAV_NRW/j...texpandId=1353

PS: Eine kleine Ergänzung zur Suchhilfe:
Hier können die diversen Namensverzeichnisse zu den Sterberegistern online eingesehen werden:
vgl. https://www.herne.de/Stadt-und-Leben...rchiv-digital/

Als 22. Bestand ist jetzt online einsehbar der Bestand P6/23 Sterberegister Stadt Wattenscheid 1874 – 1938:
vgl. http://www.landesarchiv-nrw.de/digit.../P6/P6-23.html

Der Bestand P6/23 enthält die 4 Standesämter Eppendorf, Günningfeld, Wattenscheid-Land und Wattenscheid-Stadt.

vgl. https://www.archive.nrw.de/LAV_NRW/j...texpandId=1353

Somit wurden erneut seit dem 27.05.2020 neue Bestände online gestellt, obwohl der Relaunch der Website des LAV NRW (Relaunch Archivportal „archiv.nrw.de“) immer noch nicht abgeschlossen ist.
Jetzt fehlen nur noch drei Bestände (P6/21 Landkreis Unna, P6/24 Stadt Witten und P6/25 Landkreis Wittgenstein) der Sterberegister aus dem Regierungsbezirk Arnsberg.


Viele Grüße
Ralf

Geändert von Ralf-I-vonderMark (10.08.2020 um 11:56 Uhr) Grund: PS-Anmerkung zur Suchhilfe ergänzt.
Mit Zitat antworten
  #126  
Alt 10.08.2020, 11:58
Benutzerbild von Andre_J
Andre_J Andre_J ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2019
Beiträge: 863
Standard

Zitat:
Zitat von Ralf-I-vonderMark Beitrag anzeigen


Der Bestand P6/23 enthält die 4 Standesämter Eppendorf, Günningfeld, Wattenscheid-Land und Wattenscheid-Stadt.
Die ersten Jahrgänge von Wattenscheid "Stadt" decken nicht nur diese ab, sondern auch Ueckendorf (heute Gelsenkirchen), Freisenbruch und Königssteele (heute Essen).
Die Abtrennung erfolgte 1877 bzw 1878.

Das ehemals westfälische Essen-Horst hatte dagegen schon 1874 sein eigenes Standesamt, und ist im Landesarchiv Abt Rheinland online (ebenso Königstelle und Freisenbruch).

Bislang verschollen ist dagegegen Altendorf an der Ruhr (heute Essen-Burgaltendorf), das 1900 von Winz-Niederwenigern abgetrennt wurde. Im Landesarchiv Abt Rheinland gibt es nur Essen-Altendorf, und das ist was anderes.

Ebenso fehlt noch das ehemals westfälische Alt-Schermbeck, das bis 1920/21 für Erle, Dorsten-Holsterhausen und Rhade zuständig war, sowie Dingden und Osterfeld.

Gruß,
Andre_J

Geändert von Andre_J (10.08.2020 um 16:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #127  
Alt 31.08.2020, 18:04
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 1.442
Standard

Hallo zusammen,

das ist jetzt eine Riesenüberraschung!

Obwohl noch immer 3 Bestände der Sterberegister aus dem Regierungsbezirk Arnsberg fehlen hat heute das Landesarchiv (Personenstandsarchiv) Detmold die ersten beiden (von insgesamt 14) Bestände der Sterberegister aus dem Regierungsbezirk Detmold online gestellt.

Als erster Bestand ist jetzt online einsehbar der Bestand P3/2 Sterberegister Landkreis Bielefeld 1874 – 1938:
vgl. https://www.landesarchiv-nrw.de/digi.../P3/P3-02.html


Der Bestand P3/2 enthält die 13 Standesämter Brackwede, Brake, Dornberg, Gadderbaum, Heepen, Isselhorst, Jöllenbeck, Lämershagen, Milse, Quelle, Senne II, Ubbedissen und Ummeln.

Als zweiter Bestand ist jetzt online einsehbar der Bestand P3/5 Sterberegister Landkreis Halle 1874 – 1938:
vgl. https://www.landesarchiv-nrw.de/digi.../P3/P3-05.html


Der Bestand P3/5 enthält die 11 Standesämter Bockhorst, Borgholzhausen, Brockhagen, Halle/Westf., Hesselteich, Hörste, Kleekamp, Oesterweg, Steinhagen, Versmold und Werther.

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
  #128  
Alt 12.03.2021, 14:58
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 1.442
Standard

Hallo zusammen,

heute hat das Landesarchiv (Personenstandsarchiv) Detmold nach dem Relaunch der Homepage des Landesarchivs NRW und einer Wartezeit von mehr als sieben Monaten endlich die Digitalisate aus den letzten drei fehlenden Beständen der Sterberegister des Regierungsbezirks Arnsberg, nämlich den Bestand P6/21 Sterberegister Landkreis Unna, den Bestand P6/24 Sterberegister Stadt Witten 1874 – 1938 und den Bestand P6/25 Sterberegister Landkreis Wittgenstein 1874 – 1938 freigeschaltet.

Als 23. Bestand ist jetzt online einsehbar der Bestand P6/21 Sterberegister Landkreis Unna 1874 – 1938:
vgl. https://www.archive.nrw.de/archivsuc...B-251EDB3206D6


Der Bestand P6/21 enthält die 24 Standesämter Altenbögge, Bergkamen, Bönen, Fröndenberg, Heeren-Werve, Hemmerde, Herringen, Holzwickede, Kamen, Langschede, Lenningsen, Lünern, Mark, Massen, Methler, Opherdicke, Pelkum, Rhynern, Rünthe, Stockum, Uentrop, Unna, Unna-Kamen, Weddinghofen (jetzt Methler).

Als 24. Bestand ist jetzt online einsehbar der Bestand P6/24 Sterberegister Stadt Witten 1874 – 1938:
vgl. https://www.archive.nrw.de/archivsuc...6-F950009C0530


Der Bestand P6/24 enthält die 5 Standesämter Witten-Annen, Witten-Bommern, Witten-Mitte, Witten-Rüdinghausen und Witten-Stockum.

Als 25. Bestand ist jetzt online einsehbar der Bestand P6/25 Sterberegister Landkreis Wittgenstein 1874 – 1938:
vgl. https://www.archive.nrw.de/archivsuc...4-F7EE89B522DB


Der Bestand P6/25 enthält die 16 Standesämter Arfeld, Banfe, Berleburg, Birkelbach, Elsoff, Erndtebrück, Feudingen, Girkhausen, Laasphe, Langewiese, Neuastenberg, Raumland, Schüllar-Wemblinghausen, Weidenhausen, Wingeshausen und Wunderthausen.

Damit sind nun alle Sterberegister des Regierungsbezirks Arnsberg 1874 – 1938 aus allen 25 Beständen online einsehbar.

Nun fehlen noch 12 Bestände der Sterberegister aus dem Regierungsbezirk Detmold.

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
  #129  
Alt 07.05.2021, 07:52
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 1.442
Standard

Hallo zusammen,

heute hat das Landesarchiv (Personenstandsarchiv) Detmold nach einer Wartezeit von fast 2 Monaten fünf neue Bestände der Sterberegister aus dem Regierungsbezirk Detmold online gestellt.

Als 3. Bestand ist jetzt online einsehbar der Bestand P3/6 Sterberegister Stadt Herford 1874 – 1938:
vgl. https://www.archive.nrw.de/archivsuc...e-9c93b7eb10dd


Der Bestand P3/6 enthält nur das Standesamt Herford.

Als 4. Bestand ist jetzt online einsehbar der Bestand P3/7 Sterberegister Landkreis Herford 1874 – 1938:
vgl. https://www.archive.nrw.de/archivsuc...2-5d75ee0a86c0


Der Bestand P3/7 enthält die 18 Standesämter Beck, Bünde, Enger, Ennigloh, Exter, Gohfeld, Herford-Amt, Hiddenhausen, Kirchlengern, Löhne, Mennighüffen, Obernbeck, Rödinghausen, Spenge, Stift Quernheim, Valdorf, Vlotho, und Wallenbrück.

Als 5. Bestand ist jetzt online einsehbar der Bestand P3/8 Sterberegister Landkreis Höxter 1874 – 1938:
vgl. https://www.archive.nrw.de/archivsuc...9-b8bb26989210


Der Bestand P3/8 enthält die 55 Standesämter Albaxen, Amelunxen, Bad Driburg – Land, Bad Driburg – Stadt, Bellersen, Bergheim, Beverungen – Land, Beverungen – Stadt, Blankenau, Bödexen, Bökendorf, Bosseborn, Brakel – Land, Brakel –Stadt, Bredenborn, Brenkhausen, Bruchhausen, Dalhausen, Drenke, Erkeln, Eversen, Fürstenau, Godelheim, Haarbrück, Hembsen, Herste, Herstelle, Himmighausen, Holzhausen, Höxter – Land, Höxter – Stadt, Istrup, Jakobsberg, Kempenfeldrom, Kollerbeck, Lüchtringen, Lügde, Lütmarsen, Nieheim – Land, Nieheim – Stadt, Oeynhausen (Krs. Höxer), Ottbergen, Ovenhausen, Pömbsen, Sandebeck, Schmechten, Sommersell, Stahle, Steinheim – Land, Steinheim – Stadt, Tietelsen, Vinsebeck, Vörden, Wehrden und Würgassen.

Als 6. Bestand ist jetzt online einsehbar der Bestand P3/9 Sterberegister Landkreis Lemgo 1874 – 1938:
vgl. https://www.archive.nrw.de/archivsuc...1-ed443d814d58


Der Bestand P3/9 enthält die 37 Standesämter Ahmsen, Almena, Alverdissen, Bad Salzuflen, Barntrup, Bega, Bexten, Bösingfeld, Brake/Lippe, Bremke, Dörentrup, Entrup, Helpup, Humfeld, Langenholzhausen, Laßbruch, Lemgo, Leopoldshöhe, Lieme, Linderbruch, Lockhausen, Lüdenhausen, Lüerdissen, Matorf, Meierberg, Nalhof, Oerlinghausen, Schwelentrup, Silixen, Sommersell, Sonneborn, Talle, Varenholz, Voßheide, Wahmbeckerheide, Wendlinghausen und Wüsten.

Als 7. Bestand ist jetzt online einsehbar der Bestand P3/10 Sterberegister Landkreis Lübbecke 1874 – 1938:
vgl. https://www.archive.nrw.de/archivsuc...e-327828f60b86


Der Bestand P3/10 enthält die 16 Standesämter Alswede, Blasheim, Börninghausen, Dielingen, Gehlenbeck, Holzhausen, Hüllhorst, Levern, Oppendorf, Oppenwehe, Preußisch Oldendorf, Preußisch Ströhen, Rahden, Schnathorst, Wehden und Westrup.

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
  #130  
Alt 07.05.2021, 09:13
Benutzerbild von Andre_J
Andre_J Andre_J ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2019
Beiträge: 863
Standard

Zitat:
Zitat von Ralf-I-vonderMark Beitrag anzeigen

Als 6. Bestand ist jetzt online einsehbar der Bestand P3/9 Sterberegister Landkreis Lemgo 1874 – 1938:
Die Ämter Schötmar-Stadt/Land und Hohenhausen sind auch mit drin.

Gruß,
Andre_J
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:11 Uhr.