Einzelnen Beitrag anzeigen
  #12  
Alt 01.02.2020, 14:58
Balduin1297 Balduin1297 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2016
Beiträge: 442
Standard

Auch das halte ich für sehr unwahrscheinlich, denn dann müsstest du ja von französischen Katholiken abstammen, die nach Österreich ausgewandert sind. Und das ist sehr selten vorgekommen. Am wahrscheinlichsten wäre das noch während der napoleonische Kriege gewesen, wo sich viele Franzosen in Österreich aufgehalten haben. Vielleicht ist ein Vorfahre von dir ein französischer Soldat gewesen. Aber da du ja sagtest, dass deine Familie schon seit 1570 in der Gegend wohnte, kommt wohl auch das nicht in Frage. Dann kommt noch dazu, dass der Name Bachelle in Frankreich sehr selten ist. Am besten du versuchst erst einmal in den Kirchenbüchern weiterzukommen. Und außerdem hast du ja das Glück, dass alle Kirchenbücher in Österreich kostenlos im Internet verfügbar sind. In den Regionen, wo ich forsche, ist das fast nie der Fall.


Verbreitungskarte in Frankreich:

https://www.nomdefamille.eu/de/index...helle&s=Suchen

Geändert von Balduin1297 (02.02.2020 um 04:14 Uhr)
Mit Zitat antworten