Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  
Alt 11.01.2020, 23:55
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.573
Standard

Hallo,


John Weissen stirbt am 16.3.1916 in Unity und wird am 17.3. begraben. Eltern unbekannt.
Eine Einreise gab es für einen Johann Wiesen, 43, und einen Johann J Wiesen, 18, in New York, Abreise Antwerpen, Ankunft 1.4.81 auf der Belgenland.
Wenn es die bei ancestry gefundenen sind, habe ich einen John Joseph W., der in Cuyahoga Co., Ohio bereits 1886 einen Reisepass beantragt, geb am 22.11.1862. Vermutl gestorben 5.9.1945 Fairport Harbor Ohio.
Frau und Tochter in Census 1940 Fairport: beide Francis E, die eine 67 J alt, geb New York, die andere 38 J alt, geb Ohio.
Im census 1930 Fairport: Francis 58 J., Elizabeth 36 J.
census 1920 Painesville: Frances 50 J geb Deutschland, Elizabeth 20 J.
census 1910 Painesville: Frances 38 J geb New York, Elizabeth 18 J, Gertrude 14 J.
census 1900 Painesville: Francis Jul 1872, Elizabeth Sep 1891, Hilma Jan 1896, Dewey Jul 1898.


Gruß


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten