Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 21.12.2019, 16:01
Benutzerbild von Jensus
Jensus Jensus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: Deutschland, Hessen
Beiträge: 2.271
Standard

Hallo,
ich kenne mich zu den "altpreussischen" Truppenteilen nicht so wirklich gut aus,
aber hier mal (ganz unverbindlich) etwas, was Dir evtl. weiterhelfen könnte.
Wo es evtl. noch Stammrollen gibt, weiss ich leider nicht!
Vielleicht gibt es irgendwo noch Militär-Kirchenbücher???
Gruß Jens


ab/um ca. 1795 - ca. 1808(?):
> 57. („altpr.“ Infanterie-) Regiment Grevenitz*, Garnison: Glogau & Rawitsch.
(und dessen: Drittes Musquetierbataillon & Invaliden-Companie in Glogau).
* Friedrich August von Graevenitz

ab/um ca. 1809(?) - ca. 1823:
> („altpr.“) 11tes Inf.-Rgt (2tes Schlesisches), Stab, 1tes & 2tes Batl. in Glogau (Füs.-Batl. in Schweidnitz).

ab/um ca. 1824 (V. Armee-Corps / 9te Division):
> ("altpr.") 6tes Infanterie-Regiment, Stab, 2tes & Füs.-Batl. in Glogau (ab ca. 1826 bis ca.1831 gesamte 6. Inf.-Rgt. in Glogau).
> 5te Pionier-Abtheilung (Glogau, Posen, Schweidnitz, Thorn).
> 5te Artillerie-Brigade, 2. Abthl. Glogau, 2. reit. Compagnie + 5., 6. & 8. F. C. Glogau.

Geändert von Jensus (21.12.2019 um 16:11 Uhr)
Mit Zitat antworten