Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 08.12.2017, 10:53
theBastian theBastian ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2017
Beiträge: 1
Standard

Ich verwende zwar nicht RootMagic sondern Family Tree Maker 2017). Aktuell auch in Englisch, deutsche Version ist angekündigt.

Aber zumindest in der englischen Version wird für Quellen auch Evidence Explained genutzt. Vielleicht hilft das ja weiter.

FG
Sebastian
Mit Zitat antworten