Thema: FN Plumbohm
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 19.12.2019, 21:40
Benutzerbild von Mariolla
Mariolla Mariolla ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.699
Standard FN Plumbohm

Familienname: Plumbohm
Zeit/Jahr der Nennung: * ca.1772
Ort/Region der Nennung: Deersheim, Sachsen-Anhalt


Guten Abend,
eine Vorfahrin meines Ehemannes hieß Plumbohm.
Ist der Name möglicherweise plattdeutsch und heißt evtl. Pflaumenbaum? Wer kann etwas dazu beitragen und zum Familiennamen etwas erklären?
Vielen Dank und viele Grüße Mariolla
__________________
Krs. Schwetz/Westpr.: Kadatz, Bojanowski, Bogalecki, Malkowski, Müller, Golenski, Schötzau, Stothut, Hin(t)ze
Krs. Graudenz/Westpr: Dirks, Penke, Poley, Knof, Labian, Bauermeister, Wollert, Klein, Flöthing,
Krs. Schlochau/Krs. Dt. Krone: Vogel, Zehnpfund, Sültz, Hin(t)ze
Sa-Anhalt: Dober, Zausch, Grenzer, Sieber, Schulze, Buder, Staudte, Bockel, Müller, Werner, Hornbogen, Ebisch, Schmalz, Schweinigel
Sachsen: Neuhäuser oo Moses
Überall:Zehnpfund, Vogel, Blocksdorf, Sül(t)z, Pol(l)akowski
Mit Zitat antworten