Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 28.05.2010, 17:21
gembitzhauland gembitzhauland ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 25.01.2010
Beiträge: 61
Standard

Hallo Balbina,

Zitat:
Zitat von Balbina Beitrag anzeigen
Es scheint eine rege Familie mit dem FN Kelm in Ratschin gegeben zu haben.
Falls diese zu den Deinen gehören, kann ich Dir die Foto-Seiten auch noch scannen.
Leider scheint es viele Kelms im Netze-Siedlungsgebiet gegeben zu haben. Mir sind derzeit keine Kelms aus Ratschin bekannt. Der einzige Familien-Kelm wurde 1802 in Friedrichshorst / Żuławka (ca. 20 km flussaufwärts, nördlich der Netze) geboren: Karl Gottlieb Wilhelm Kelm. Falls es Dir keine größeren Umstände macht, würde ich mich trotzdem sehr über die Ratschin-Kelm-Seiten freuen.

Grüße,
gembitzhauland
__________________
Gembitzhauland, heute Gębiczyn, ist eine kleine Kolonistensiedlung bei Czarnikau / Czarnków.
Meine FN:

Döhner, Morawetz in Katscher/Leobschütz und Kuchelna (Schlesien)
Fierek, Pietron in Wengern und Gleiwitz (Schlesien)
Hube in Stettin (Pommern) und Schwetz a.W. (Westpreussen)
Jakumeit, Knitsch in den Kreisen Niederung und Insterburg (Ostpreussen)
Mit Zitat antworten