Thema: gelöst Man schreibt dem Sprudel
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 03.01.2021, 09:22
MarthaLU MarthaLU ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2013
Beiträge: 357
Standard Man schreibt dem Sprudel

Jahr, aus dem der Begriff stammt: 1869-1892
Region, aus der der Begriff stammt: überregional



Liebe Community,

Ich versuche es mit einem Ausdruck aus dem Zeitungswesen. Vielleicht hat jemand das schon mal gehört?

In etlichen historischen Zeitungen taucht zwischen 1869 und 1892 die Redewendung auf: " Man schreibt dem Sprudel aus..." Und dann folgt ein Ort und eine Zeitungsmeldung. Es muss sich um eine Art Nachrichtenagentur handeln. Sowas wie DPA, die Zeitungsberichte stammen nicht von der Redaktion, sondern sind Meldungen, die über mehrere Zeitungen verbreitet wurden, neben Deutschland fand ich auch Bozen, Prag, Luxemburg als beteiligte Orte.

Es interessiert mich, weil über diesen Sprudel eine Falschmeldung verbreitet wurde im Zusammenhang mit Literaturfälschungen. Mein Urgroßvater war ja Zeitungsmann, und dürfte Zugang gehabt haben. Aber ich finde nicht heraus, wer und wo der "Sprudel" war.

Wäre sehr dankbar, wenn jemand eine Idee hat, LG Martha
Mit Zitat antworten