Einzelnen Beitrag anzeigen
  #10  
Alt 14.01.2021, 00:26
JHHF JHHF ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2021
Beiträge: 1
Standard

Zitat:
Zitat von sonki Beitrag anzeigen
Nachtrag - in einer russ. Karte (1939) ist der Ort kyrillisch "Weretenki" (oder Weretenka, schwer zu erkennen) geschrieben & Glebowo steht in der Karte auch so (heute halt Gljebowa) - siehe Anhang #3
Moin,

der Ortsname lautet (in dt. Umschrift) Weretenki und "Gljebowa" ist die russische Aussprache von Glebowo ("e" wird zu "je" und unbetontes "o" zu "a")

Entsprechend: dt. "Gorbatschow" wird kyrill. geschrieben "Горбачев / Gorbatschew" -> ausgesprochen "Garbatschów" oder dt. "gut" = russ. "хорошо / choroscho" -> charaschó).
Akzente zeigen die Betonung.

Gruß, J.
Mit Zitat antworten