Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  
Alt 01.11.2020, 10:06
Hedwiga Hedwiga ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2019
Beiträge: 107
Standard

Hallo, evtl. findest du Hilfe bei einer kfm. Berufsschule o.ähnl. in deren Archiv möglicherweise noch alte Schriften zu finden sind.


Eine zweite Möglichkeit sehe ich darin, eine Kopie an ein Schulmuseum zu senden,
bei Google findest Du sicher Adressen.


Da Du in Hessen registiert bist, versuchs doch mal bei www.stenografenverein-darmstadt.de., dieser Verein bietet Kurse in Kurzschrift an.


In "früheren Zeiten" wurden die Redebeiträge in Parlamenten durch ausgebildete
Stenografen erfasst, vllt. ist das eine Möglichkeit. Ich würde in der Landtagsverwaltung nachfragen ob Dir jemand den Text übersetzt.
__________________
ich grüße freundlich


Renate
Mit Zitat antworten