Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 26.01.2020, 16:06
mabelle mabelle ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.10.2017
Ort: München
Beiträge: 528
Standard

Zitat:
Zitat von Martina Rohde Beitrag anzeigen
Ich muß mal dumm fragen: warum 130 Jahre? Datenschutz Standesamt 110 Jahre für Geburten, evangel. Taufen in Berlin-Brandenburg 90 Jahre. Ist das in Bayern bei 130 Jahren? (ich forsche dort nicht, auch wenn meine Tante in München wohnt, aber sie ist ja gebürtige Berlinerin)

Martina
Hallo Martina,

sorry, das war ein Tippfehler. Es sind - zumindest bei den katholischen Kirchenbüchern - 120 Jahre was die Taufbücher betrifft, bei den Trauungsbüchern 100 Jahre und bei den Sterbebüchern 40 Jahre.

Die Fristen bei den Standesämtern sind andere.

Viele Grüße
mabelle
Mit Zitat antworten