Einzelnen Beitrag anzeigen
  #30  
Alt 21.10.2009, 21:54
itau
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard WONN Johann aus Dudweiler

Zu Dudweiler im Kreise Saarbrücken wurden in der verwichenen Neujahrs - Nacht bei Gelegenheit des mißbräuchlichen und höchst ordnungswidrigen Schießens mit Feuergewehren in den Straßen und aus den Fenstern einem dortigen Einwohner , namens Wonn Johann , beim Abfeuern einer überladenen Flinte , durch Zerspringen des Laufs , 2 Finger der linken Hand weggerissen und die Hand selbst zerschmettert .

Trier den 15. Januar 1822
Amtsblatt der Königl. Regierung zu Trier 1822
Mit Zitat antworten