Thema: Kistowski
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 14.02.2017, 17:25
dietA dietA ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2017
Beiträge: 14
Standard Kistowski

Ein Hallo in die Runde!

Meine Oma ist eine geborene Kistowski.

Wenn ich diesen Familiennamen suche, finde ich Hinweise auf den Herkunftsort Kistowo bei Danzig. Es ein Gut und ich finde in der Literatur auch die adlige Familie "von Kistowski" mit Wappen und Stammbäumen... eine Verbindung kzu meiner Familie onnte ich bisher nicht finden. (Gothaisches genealogisches Handbuch, Stammbäume).

Ich schaffe es bis zu meinem Ururgroßvater aus (vermutlich) Dirschau bei Danzig.

Ich habe auch gelesen, dass auf dem Hof arbeitende Leute ebenso benannt wurden. Kann ich bei dem Familiennamen ohne "von" davon ausgehen oder kommen sie dann noch ganz woandersher? Oder ist das "von" irgendwann in einem Familienzweig abgelegt worden, verlorengegangen? Wenn die Familie nicht dem preußischen König gehuldigt hat vielleicht?

Informationen habe ich aus Geburts- und Eheurkunden, Einwohnerbüchern und von hilfreichen Schreibern hier (zu früh verstorbenen Geschwistern meines Urgroßvaters).

Großmutter: Marta Elli Hildegard Kistowski (26.1.1916 in Cottbus)

Urgroßvater: Adolf Edmund Otto Kistowski (4.5.1886 in Dirschau) 1914 oo in Cottbus Marta Auguste Doring (19.11.1889 in Cottbus)

Ururgroßvater: Albert Kistowski aus Dirschau
seine (erste) Frau Marie (geb. Patzelt, verstorben 1912,
zuletzt wohnhaft in Schönbaum bei Danzig)
wohnte zw. ca. 1918 und 1922 in Berlin Neukölln (lt. EWB).

Unter der Adresse ist 1941 in Berlin eine Witwe I.Kistowski gemeldet, vielleicht eine zweite Ehefrau?

In den Sterbeurkunen des Standesamtes Berlin habe ich bisher nichts gefunden. In Myheritage oder familysearch auch nicht.

liebe Grüße Dietlinde
Mit Zitat antworten