Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 06.05.2019, 09:57
günter oppitz günter oppitz ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2011
Beiträge: 98
Standard Frühere Matriken von Weislowitz

Hallo Alex!

Ich komme erst heute wieder dazu, mich mit Deiner Suche zu beschäftigen.
.) Ich habe dabei festgestellt, dass einige Informationen zum Thema Weislowitz bereits von Karin in Zusammenhang mit einer anderen Anfrage gegeben wurden.
.) Zu Deiner Frage
<Mich würde interessieren, wo und wie Du den Hinweis gefunden hast, dass dies die Vorgänger Pfarrei ist.>
Antwort: Im von mir so hoch geschätzten Genteam – Ortsverzeichnis. Dort stehen die eventuellen Vorpfarren dabei. Aber Fehler oder Fehldeutungen (auch durch die Suchenden) sind nie auszuschließen.
.) Möglicherweise ist Sveraz nämlich ohnehin richtig. Ich habe mittlerweile auch im Taufregister von Sveraz nachgesehen und zahlreiche Taufen für Reitinger, Reidinger etc. in „Weislowitz“ gefunden.
https://digi.ceskearchivy.cz/7745/47
Leider konnte ich nicht überprüfen, ob eine dieser Eintragungen für Dich bedeutsam sein könnte, da ich keine genauen Anhaltspunkte habe (Vor- und Zunamen, Daten einer bereits gefundenen Eintragung, von der aus man zurückgehen kann – am besten mit entsprechendem Permalink).
Das ist natürlich kein Vorwurf, sondern nur eine Anregung für die Zukunft. Aber vielleicht findest Du die gesuchten Eintragungen mit Hilfe der Indexe von Sveraz ohnehin selbst.
Viel Erfolg!

Herzliche Grüße
Günter (Oppitz)
Mit Zitat antworten