Einzelnen Beitrag anzeigen
  #203  
Alt 26.04.2019, 18:44
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.225
Standard

Hallo,

hier gibt es 2 Adressbücher (Mitglieder-Verzeichnis) des K.C. = Kartell-Convent der Verbindungen Deutscher Studenten Jüdischen Glaubens online:

1929:
--> https://digital.zlb.de/viewer/readin...356034_1929/1/

1937:
--> https://digital.zlb.de/viewer/image/16356034_1937/1/

Anschriften der jüdischen Mitglieder im ganzen damaligen Reichsgebiet, aber auch in den USA.

Ob das schon lange online ist, weiß ich nicht.

Ich musste erstmal googeln was K.C. überhaupt bedeutet bzw. abkürzt.

hier steht es: https://www.hu-berlin.de/de/ueberbli...ell-convent-kc
Zitat: "Das „Kartell-Convent der Verbindungen deutscher Studenten jüdischen Glaubens“ wurde 1896 als Dachverband schlagender und farbentragender jüdischer Studentenverbindungen gegründet. Der Hauptgedanke des deutschnationalen Verbands war die Synthese von Deutschtum und Judentum."

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (26.04.2019 um 18:52 Uhr)
Mit Zitat antworten