Einzelnen Beitrag anzeigen
  #10  
Alt 09.07.2007, 08:31
Petra Petra ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2006
Beiträge: 331
Standard

Hallo Jürgen,

die IBAN und BIC-Nummern sind die Konto-Nummer und BLZ bei den ausländischen Überweisungen. Bei meinem online-Banking habe ich den Button EU-Überweisung und dann kann ich diese lange Zahlen- und Buchstabenkombination eingeben. Ähnlich wird es bei Dir sein.
Auf dem Schreiben steht bestimmt irgendwo ein Akten-/Unser-Zeichen, das würde ich auf jeden Fall mit angeben.

Ich schicke auch immer eine Mail hin, dass ich überwiesen habe und mich auf die Unterlagen freue.

Ich hoffe, es hilft.
Petra
__________________
www.serwaty.de
Mit Zitat antworten