Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 22.08.2019, 08:58
genoveva184 genoveva184 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 30.06.2019
Beiträge: 62
Standard von Schick - Herkunft??

Hallo alle zusammen,


ich suche die Herkunft der Familie von Schick, die im frühen 18.Jh. in den KBs von Düsseldorf und Münster erscheint, insb. meine Vorfahrin Anna Sybilla von Schick. Sie heiratet 1722 in der Düsseldorfer Militärkirche den kurkölnischen Richter Dr. Bernhard Engelbert Linde, die beiden lassen kurz später ein Kind dort taufen und ziehen dann um nach Münster, wo sie noch 8 weitere Kinder haben.

Aus den Generalvikariatsprotokollen habe ich, dass ihr Vater der Major Thomas von Schick war, der auch mal als Taufpate auftritt und wohl zu der Zeit in Düsseldorf stationiert war. Leider sind aber weder Mutter noch Geburtsort angegeben und aus Düsseldorf stammen sie nicht, da habe ich bereits geguckt.

Anna Sybillas (vermutlich) Schwester Maria Clara Petronilla von Schick heiratet ein paar Jahre später den Schwager Dr. Adolph Bernhard Linde, der auch Richter ist. Die beiden haben von 1730-37 Kinder in Düsseldorf, ziehen dann aber auch nach Münster um und lassen dort bis 1743 noch 4 weitere Kinder taufen.

Anna Sybillas noch nicht ganz so alte Schwiegermutter, die Anna Catharina Ringenberg, verliert irgendwann ihren Mann und heiratet daraufhin im Jahr 1725 in Münster erneut und zwar - wie könnte es auch anders sein - natürlich auch einen von Schick, genauer den Oberst Johannes Petrus Sebastian von Schick.

In Düsseldorf heiratet außerdem im Jahr 1721 noch eine weitere Verwandte, die Maria Franziska von Schick, den Offizier Carl Sigismund von Loebell, stirbt aber kurz darauf schon im Kindsbett.

Man möchte meinen, dass man bei so vielen von Schicks wenigstens über einen irgendwie die Herkunft der Familie herausfinden kann, aber leider sind meine Nachforschungen diesbezüglich erfolglos geblieben, deshalb wollte ich auf diesem Wege fragen, ob mir jemand vielleicht Auskünfte erteilen kann?



Würde mich sehr über eine Antwort freuen
Viele Grüße
Mit Zitat antworten