Einzelnen Beitrag anzeigen
  #18  
Alt 06.02.2017, 22:08
Benutzerbild von XJS
XJS XJS ist offline weiblich
Moderator
 
Registriert seit: 03.01.2009
Ort: Bückeburg
Beiträge: 3.328
Standard

Hallo Barnabas,

die Ahnentafel sollte eigentlich bei jedem Programm - auch bei Ahnenblatt - vollständig sein.

Die große Verwandschaftstafel ist das allerdings nicht.
Das wird sie auch bei der neuen Version nicht sein.
Ich habe 1051 Personen in meiner aktuellen Datenbank.
Ahnenblatt (neu und alt) kann davon immerhin 970 darstellen.

Als ich vor etlichen Jahren anfing, hatte ich die Daten aus der Forschung meines Großonkels in eine extra Datei eingegeben um meiner Mutter eine große Tafel ihrer Verwandschaft zu zeigen. Die gute Nachricht: alle Ahnen waren enthalten. Die schlechte Nachricht: von den 1967 Personen werden nur 365 dargestellt und der Rest unterschlagen.

Ahnenblatt Version 2.96 zeigt immerhin schon 1186 Personen. Fehlen also nur noch 781

Wieviel Personen Ages davon anzeigt hab ich nicht gezählt und das Programm zeigt es leider nicht an. Wenn ich aber sehe, daß ein PDF 18 m breit wäre (zum Vergleich: bei Ahnenblatt Version 2.56 wäre es nur 2,6 m breit) scheint es deutlich vollständiger.

Grüße aus OWL
Anja
__________________
Vom Standpunkt der Jugend aus gesehen
ist das Leben eine unendlich lange Zukunft.
Vom Standpunkt des Alters aus
eine sehr kurze Vergangenheit.
Arthur Schopenhauer, 1788 - 1860, dt. Philosoph
Mit Zitat antworten