Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  
Alt 15.09.2018, 21:27
Benutzerbild von TanteSchlemmer
TanteSchlemmer TanteSchlemmer ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2014
Ort: Brüder-Grimm-Stadt
Beiträge: 147
Standard

Hallo Jana,

Zitat:
Zitat von SafeHaven Beitrag anzeigen
Guten Abend Dorothee,

danke für den Hinweis, dann haben die Kilimanns also auf GRUNDSTÜCK 13 und nicht in HAUSNUMMER 13 gewohnt. Das ganze ist komplizierter als ich dachte
ja die Grundstücksbezeichnungen im Grundbuch mit Band und Blatt und Flur und Flurstück wirken verwirrend, da sie nichts mit Straße und Hausnummer aus dem normalen Sprachgebrauch gemein haben. Welche Nummer das Grundstück im Grundbuch hatte, wird sich ergeben. Lass Dich davon nicht zu sehr verwirren. Wichtig für Dich ist erstmal Band I Blatt 13 bzw. die Bestands- und Signaturnummer des Archivs zwecks Bestellung.

Zitat:
Deine Ausführungen bedeuten also, dass hier https://szukajwarchiwach.pl/42/1256/...1#tabJednostka "Grundbücher von Wilhelmstal" die Blätter aufgeführt sind (und im Register alle enthaltenen Namen), während sich mein Link (https://szukajwarchiwach.pl/42/1256/...1#tabJednostka) gleich auf die "Grundakte von Wilhelmstal" von Band I Grundstück 13 bezieht.
Sehe ich das richtig?
Ja genau.
__________________
Viele Grüße
Dorothee

Geändert von TanteSchlemmer (15.09.2018 um 21:29 Uhr)
Mit Zitat antworten