Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 14.09.2018, 23:34
Benutzerbild von SafeHaven
SafeHaven SafeHaven ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.11.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 341
Standard

Ah, jetzt hats geschnaggelt, wie man hier so schön sagt Vielen Dank, Horst! Dannw weiß ich aber schon mal, dass die Kilimanns in Haus Nr. 13 gewohnt haben. Ist doch zu nichts schon mal ein guter Anfang. Meine Großmutter weiß kaum weiteres, denn die Familien haben sich zerstritten, da ihr Vater (der Kilimann-Sohn) nicht die Gutswitwe heiraten wollte, um noch mehr Land in die Familie zu bringen, sondern lieber meine Urgroßmutter ehelichte.

Und auch Bernhardo, danke für deine Antwort. Finden möchte ich eigentlich alles, was es zur Familie gibt. Die Größe und Lage des Grundstücks, wann gekauft, wer hat es bewirtschaftet und mit viel Glück auch ein paar genealogische Fakten. Durch eine Grundakte aus Posen weiß ich im Groben, wie soetwas aussehen kann.
Bestellen würde ich natürlich nur aus Band I mit der Haus Nummer 13 alles was im Zusammenhang mit der Familie Michael Kilimann und seiner Ehefrau Karoline geb. Sadlowski steht. Ursprünglich sind sie aus Konraden nach Wilhelmstal gezogen. Aber 500 Seiten würden dann doch mein Budget sprengen

Dass der Name enthalten ist, sieht man am Registereintrag. Hab ihn mal in den Anhang eingefügt. Durch diese Register bin ich auch auf die weiteren Ahnen meiner Links gekommen (und es sind erfreulicherweise noch mehr).

Viele Grüße
Jana
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Register Grundakte Kilimann.JPG (62,8 KB, 43x aufgerufen)
__________________
Auf der Suche nach Spuren der Familie..

Hertzke/Herzke von überall
Fuchs und Behringer im 18. Jhd. aus Großhabersdorf und Umgebung

Avdic und Seremet aus Sarajevo
Kilimann, Sadlowski, Tietz und Bialowons aus dem Kreis Ortelsburg
Mit Zitat antworten