Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 18.07.2010, 12:22
Balbina Balbina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2010
Beiträge: 358
Standard

Hallo

Aalso ...

um mehr Informationen zu bekommen, müsstest Du versuchen die Heirat Petersen / Hund zu finden.
Dazu dürfte es zwar Standesamteinträge geben, da Du aber nicht weißt wann, könnte das teuer werden die Standesamt-Mitarbeiter suchen zulassen.

Ich hab grad mal geguckt bei Familysearch.
Da gibt es zwar eine ähnliche Verbindung, aber es muss nicht die richtige sein (!).
Dort wurde in Janesville, Rock Co., Wisconsin (USA) 1906 ein Walter Clair Hunt geboren, dessen Vater Herman Hunt und dessen Mutter Margret Peterson war. Der Vater wurde zwar in Deutschland geboren, aber die Mutter schon in USA. Es ist nicht unmöglich, dass es sich um Deine Ahnen handelt, aber relativ unwahrscheinlich. Mir wäre das zu weit hergeholt.

Ansonsten gibt es bei den Mormonen das Kirchenbuch von Malchin, sogar von 1631-1915! (Und man darf den Film sogar hier ausleihen)
Ich würde mir den Film schicken lassen und dann akribisch durchsuchen nach:

1. Tod von irgendeinem männlichen erwachsenen Hund vor 1913.
2. Heirat Hund / Petersen.

Vermutlich findest Du 1. eher. Zu 2. - die könnten bei der Heirat auch woanders gewohnt haben, dann wird es schwierig.

Sobald Du die Heirat hast, kommst Du weiter.
Denn da dürfte Geburtsort Margarete Petersen stehen und evtl. auch deren Eltern.
(Die Daten "Hund" kannst Du übersehen)

Ein anderer Weg wäre, wenn Du wüsstest wann und wo M. Petersen gestorben ist.
Dann könntest Du den Sterbeeintrag beim Standesamt anfordern und mit etwas Glück stehen da auch Daten drin wie Geburtsort, -datum und evtl. Eltern.

Der Kirchenbucheintrag (Taufe) von Wilhelm Otto Petersen könnte auch mehr Informationen geben (fällt mir gerade etwas verspätet ein). Besorg Dir eine Kopie davon.
Wirf einen genauen Blick auf die Paten. Vielleicht geben sie neue Informationen.


Ich hoffe Du findest was


Gruß

Balbina


Mit Zitat antworten