Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 10.02.2017, 09:32
holsteinforscher holsteinforscher ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2013
Beiträge: 2.358
Standard

Moinsen Nicole,
vielleicht könntest du einmal schreiben, um welche
Jahreszahlen es sich handelt..., da der Familienname
MEEWES nicht gerade selten ist, insbesondere im Raum
Schleswig-Flensburg, als auch im Raum Rendsburg-Eckernförde.
Hier taucht der Name in verschiedensten Schreibweisen auf, meist
nicht mit "w" geschrieben, sondern mit "v", gelegentlich aber auch
mit "ä".
Die Kirchenbücher für Erfde liegen im Kirchenbuchamt Kappeln,
sind allerdings nicht besonders lesefreundlich, bedingt duch einen
Kirchenbrand beginnen dieser auch recht spät.

Die standesamtlichen Unterlagen (mein letzter Stand) im Amt
Kropp. Im Kreisarchiv Schleswig-Flensburg ist für Erfde leider
kaum etwas zu finden.

Mit den besten Grüssen
Roland
__________________
Die besten Grüsse von der Kieler-Förde
Roland...


Mit Zitat antworten