Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 24.02.2020, 21:03
HuiBuh HuiBuh ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2009
Beiträge: 116
Standard

Zur "alten" Einwohnermeldekartei heißt es beim Landesarchiv übrigens:

"Seit 1874 wurde in Berlin eine solche Meldekartei geführt. Diese Meldekartei wurde 1943 zum Schutz vor Bombenzerstörungen ausgelagert. Nach Kriegsende war sie noch erhalten; eine Rückführung in die Stadt wurde zwar geplant, unterblieb dann wohl aber. Letztlich wurden die Bewohner Berlins nach den ungeheuren Änderungen durch den Krieg völlig neu erfasst: Es wurden ‚Hauslisten‘ aufgestellt und in eine neue Kartei übertragen. Die Altkartei gilt als verschollen."

http://landesarchiv-berlin.de/die-ei...von-berlin-neu
Mit Zitat antworten