Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 21.02.2016, 19:18
zimba123 zimba123 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2011
Beiträge: 669
Standard (Ober-) Kärnten: Hillebrand, Hildebrand, Hillebrandt, Hiliprannt, Hilliprant etc.

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: vor 1700
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Kärnten, Mölltal, Obervellach, Villach
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Google
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Hallo zusammen,

ich suche alles zur Gewerken-Familie Hillebrand in (Ober-) Kärnten im 16. und 17. Jahrhundert. Regionaler Schwerpunkt ist das Mölltal mit dem Ort Obervellach, aber es soll auch Verbindungen nach Villach geben. Die Familie war offenbar an Bergwerken beteiligt.

Die Chronik von Obervellach habe ich "abgegrast", ebenso die Google (Bücher) Suche. Dabei habe bin ich auch auf die Gewerken-Familien Hillebrand in Schladming gestoßen, wo sie offenbar Eisen- und/oder Kupferhammerwerke betrieb; außerdem die Hillebrand aus Eisenerz, Vordernberg, Leoben und Kindberg in der Steiermark, wo es vornehmlich um die Herstellung von Sensen ging.

Das passt alles irgendwie zusammen, aber ich weiß nicht, ob es zwischen allen diesen eine verwandtschaftliche Verbindung gibt, zumal das alles vor der Kirchenbuchzeit liegt. Ich bin für jeden Gedanken und Hinweis dankbar.

In Kärnten habe ich bisher folgende Personen gefunden:
  • die Gewerken Wolfgang Hillebrand, der ältere und der jüngere, Bürger von Obervellach
  • Christoph Hillebrand, Pfarrer von Obervellach im 16. Jahrhundert (ein Vorfahr!)
  • sein Bruder Johannes Hillebrand, lutherischer Prediger ebenda
  • Andreas Hillebrand, muss Obervellach 1609 aufgrund seines protestantischen Glaubens verlassen
  • Andreas Hillebrand, um 1589 Khevenhüller'scher Pfleger in der Herrschaft Biberstein bei Himmelberg/Feldkirchen; Beziehung zu den drei oben genannten Personen unbekannt
Viele Grüße

Simone
__________________
Viele Grüße
Simone


Familiennamen // Blog Familienforschung
Mit Zitat antworten