Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 17.02.2014, 00:16
Benutzerbild von Matthias Möser
Matthias Möser Matthias Möser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2011
Ort: Seit 1967 mit Unterbrechung 1985/86 in Baden-Baden in 69412 Eberbach/Neckar
Beiträge: 2.063
Standard

Die Strategie der Allierten Luftwaffe von Amerika und England (unter Harris) durch die massive Bombadierung deutscher Städte, in der Doku ist von 161 getroffenen Städten die Rede, bestand auch darin, einen größeren Verlust an eigenen Truppen auf dem Boden von Nazi-Deutschland zu verhindern und zu einem Teil das Vorrücken der Roten Armee aus dem Osten militärisch zu unterstützen.
Die Bombadierung Dresden´s bleibt nach wie vor höchst umstritten, da sich dort kaum rüstungsrelevante Betriebe befanden, die hauptsächlich die amerikanischen Bomberflotten angegriffen haben wie z.B Schweinfurt (Fichtel & Sachs) oder Merseburg (Leuna-Werke)......

Man kann heute nur froh sein, nicht in dieser Zeit geboren oder aufgewachsen zu sein.

Gruß
Matthias
__________________
Suche nach:
Gernoth in Adelnau, Krotoschin, Sulmierschütz (Posen)
und Neumittelwalde/Kruppa (Schlesien)
Spaer/Speer in Maliers, Peisterwitz, Festenberg, Gräditz u. Schweidnitz (Schlesien)
Benke in Reichenbach, Dreissighuben, Breslau (Schlesien)
Aust in Ernsdorf, Peterswaldau, Bebiolka in Langenbielau (Schlesien)
Burkhardt in Nieder-Peterswaldau (Schlesien)
Schmidt in Nesselwitz u. Wirschkowitz im Kreis Militsch (Schlesien)
Mit Zitat antworten