Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 19.04.2021, 15:00
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.449
Standard

Hallo Jana,

Angelika war zuletzt im November im Forum angemeldet. Aber vllt hat sie dieses Thema ja abonniert und sie wird über deine Nachricht informiert. Andererseits kannst Du Dich ja auch in dem von ihr verlinkten Thema melden.
Das Standesamt Libau hat übrigens den Sterbefall erst am 19.8.43 beurkundet, nach dem der See-Maschinist Leo Rumpza am 11. 12.1942 in Libau verstorben sei. Todesursache : ertrunken im Hafenkanal in Libau
Der ist übrigens das einzige von elf von mir eingegebenen Besatzungsmitgliedern, das ich bei ancestry gefunden habe.

Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Geändert von Kasstor (19.04.2021 um 15:18 Uhr)
Mit Zitat antworten