Thema: FN Von Colm
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 06.07.2013, 18:49
Benutzerbild von Billet
Billet Billet ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Ulrichstr. 59, 70794 Filderstadt
Beiträge: 1.872
Standard

Zu dieser Anfrage
darf von Herrn v. Roy unter
http://heraldik-wappen.de/viewtopic.php?p=64866#64866
ergänzend angemerkt werden:

Die in Westpreußen einst weit verbreiteten Namen COLM, VON COLM, KOLM, KOL[L]MER usw. verweisen auf eine - ursprüngliche - Herkunft dieser Familien aus der - an der Weichsel gelegenen - Stadt K u l m (vgl. hier die „Einwohnerdatenbank“: http://www.westpreussen.de/einwohner...rnames&alpha=K ). Die Annahme, daß diese Familien Mennoniten gewesen seien, ist irrig.

Ebenso irrig ist der Hinweis, daß hier http://books.google.de/books?id=H5o_...olm%22&f=false von einer Familie VON COLM die Rede ist. Tatsächlich ist dem Text zu entnehmen, daß der Ordensritter Bernhard v. Zinnenberg die Mannschaft des Kulmer Landes („mit denen von Colm“) anführte.

Freundliche Grüße vom Rhein
__________________
Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.