Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 08.04.2021, 17:44
George57 George57 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.02.2017
Ort: Niederrhein
Beiträge: 111
Standard

Hallo Susanna,

sie wäre 17 Jahre, 6 Monate alt gewesen. Mit den Altersangaben haben es unsere Altvorderen ja nicht ganz sooooo genau genommen und Eheschliessungen von 17jährigen kamen ja vor.

Bei meiner Suche stellte ich fest, dass Siebenlinden und Reinbolden in der Pfarrei Schweiggers wohl das "Nest" des Familiennamens Goldnagl war.

Lt. Datenbankauswertung für Österreich (genteam.at) gab es zwischen 1700 und 1720 nur 4 Geburten von Anna Maria Goldnagels, was allerdings auch nichts bedeuten muss.
Eine davon die im Eingangsbeitrag erwähnte, 2 weitere, die zu jung waren und später heirateten (und ebenfalls aus der Pfarrei Schweiggers stammten).
Meine Favoritin heiratet nicht und stirbt nicht in der Umgebung von Schweiggers. Und Kirchschlag ist Luftlinie nur 30km entfernt.

Mal sehen, vielleicht finde ich ja mit Glück irgendwo einen Beweis..... bis dahin bleibt die Sache unsicher.....

Beste Forschergrüsse
Ulrich

Geändert von George57 (08.04.2021 um 18:12 Uhr)
Mit Zitat antworten