Thema: ungelöst Lesehilfe erbeten- Trauung
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 10.08.2017, 18:07
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 25.149
Standard

Hallo Sandra,

nicht nur, daß Du das Jahr nicht vermerkt hast, Du hast das Bild auch sehr knapp zugeschnitten.
Woher hattest Du den Scan?

Ich lese:

Den 10 9bus mit bey öffentlicher promul-
gierung so(?) von hero den 11, den 18., undt 25.
8bus geschehe Weillen sich keine Verhindernuß hat
erfunden, hat der V.V.(??) H. M. Mathias
Gregorius Pusch dießer Zeith verordneter Herr
Pfarrer alhier dem Jungen Gesellen Nickel
Hassa deß Galla Hasses Eheleibl. Sohn in Alten-
stadt mit der Jungfrau Maria deß Mathe(s?)
Goldt in Reißdorff Eheleibl. Tochter Nach Katholischem
Brauch in beysein Luckas Hörtel(???) in Roßdorf, Geörg
Hassa undt Marttin Schuh beide in Altenstadt
undt in beysein vieler redlicher Büthen(??) copulirt.


Wenn Du es inetwa eingrenzen kannst, kannst Du im Kalenderrechner (Jahre zu Wochentag) nachsehen, in welchem Jahr der 11 / 18 / 25 Oktober ein Sonntag war.
Allerdings gab es z.B. zw. 1700 und 1850 22x diese Konstellation.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten