Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 04.07.2019, 22:42
Benutzerbild von Mysticx
Mysticx Mysticx ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.09.2018
Ort: Weilheim/Oberbayern
Beiträge: 262
Standard

Zitat:
Zitat von 1975reinhard Beitrag anzeigen
Hallo Mysticx ,

evtl. lohnt sich eine Anfrage beim Bundesarchiv über die Zeit als Soldat (dieses Amt hieß früher WASt)
https://www.bundesarchiv.de/DE/Navig...ickendorf.html

Neben der Einheit, zu der er gehörte, den Einsatzorten, eventuellen Beförderungen und Verwundungen, etc. solltest du auch Angaben über Heimatadresse und Ehefrau erhalten.

Mit längeren Wartezeiten für die Beantwortung einer Anfrage musst du allerdings rechnen (Hier im Forum nach WASt suchen)

Viele Grüße
Reinhard
Vielen Dank Reinhard,

Ja an das Bundesarchiv habe ich schon im April geschrieben, war mir nur nicht sicher ob dort auch vielleicht der Name der Ehefrau vermerkt ist.

Über irgendwelche Tschechischen Archive/Standesämter komme ich wahrscheinlich nicht an Dokumente (Geburtsurkunde meines Stiefuropas) ran?

Grüße

Geändert von Mysticx (04.07.2019 um 22:43 Uhr)
Mit Zitat antworten