Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 27.11.2018, 22:59
MOS MOS ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.10.2016
Beiträge: 267
Standard Tauf-/Traumatrikel - Namensquerverweis?

Hallo !

Ich weis nicht ob ich in diesem Teil des Forums mit meiner Frage richtig bin. Falls nicht bitte an das passende weiterlinken.

Problem/Frage:

Ich habe eine Taufmatrikel zu der ich die Trauungsmatrikel der Eltern gesucht habe. Gefunden habe ich eine nur unterscheidet sie sich in ein paar Details.
Man könnte nun denken: heißen ähnlich, wohnen nebeneinander, Tochter der einen Familie kam zufällig 10 Monate nach der Hochzeit des anderen Paares zur Welt, ...
Wäre da nicht ein Querverweis beim Namen der Mutter/Braut. Welche Bedeutung hat dieser ? Handelt es sich vielleicht doch um ein und dasselbe Paar ?

Trauung Weichhardt.jpg

Trauung: 7.2.1785, Adresse: Engelsdorf 6
Bräutigam: Georg Weichardt
Braut: Anna Maria Augspergerin fon Braidenwaidah
http://data.matricula-online.eu/de/oesterreich/st-poelten/eggenburg/02%252F04/?pg=167

Trauung Weichhardt-2.jpg

Taufe: 5.11.1785, Adresse: Engelsdorf 5, Kind Anna Maria
Vater: Johann Georg Weichart
Mutter: Anna Maria Zaunerin* von Bratenweitran (?)
* Querverweis zu Augsperger von Breitenwaida !?
http://data.matricula-online.eu/de/oesterreich/st-poelten/eggenburg/01%252F06/?pg=189

Trauung Weichhardt-3.jpg

Reiner Zufall oder doch ein und dieselbe Familie ?

Vielen Dank, LG Markus
Mit Zitat antworten