Thema: Banater Akten
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 10.06.2021, 01:12
Alex Schönborn Alex Schönborn ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2021
Beiträge: 2
Standard Banater Akten

Hallo zusammen!

Bei der deutschen Auswanderung ins Banat wurden damals die sogenannten Banater Akten (bzw. Wiener Listen) angelegt.


Die Personen wurden handschriftlich dokumentiert. Es gibt Mikrofilme, welche digitalisiert wurden und auf FamilySearch abrufbar sind:

https://www.familysearch.org/ark:/61...S-V?cat=173251



Ich habe dort meinen Ahnen entdeckt, welcher als erstes vor 250 Jahren von Deutschland ausgewandert ist.
Jetzt stelle ich mir aber die Frage, wieso er und einige wenige, abgetippte Kärtchen haben und nicht in Kurrentschrift aufgeschrieben worden sind wie meisten anderen?

Kennt sich evtl. jemand mit den Banater Akten aus und/oder hätte mehr Infos bzgl. diese sogenannte "rote Nr 156" unten rechts auf dem Kärtchen?

Liebe Grüße!
Mit Zitat antworten