Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3587  
Alt 11.09.2019, 08:24
Benutzerbild von Bienenkönigin
Bienenkönigin Bienenkönigin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oberbayern
Beiträge: 265
Standard

Nachdem in Bayern gestern die Schule wieder angefangen hat und die Kinder zumindest zeitweise "aufgeräumt" sind, habe ich endlich mal die Heirat meiner Urgroßeltern Joseph Demmel u. Pauline Didusch im KB Haidhausen gesucht.

Gefunden habe ich den Eintrag dann 1908, da hatte das Paar immerhin schon zwei Kinder!

Und da habe ich endlich eine weitere Spur zur Bräutigam-Mutter Katharina Demmel (geb. 1851) aus Saulgrub gefunden:
Sie stand dort als "gesch. Köchl, Holzarbeitersfrau aus Saulgrub".

In der Kriegsrangliste von Joseph stand bei den Eltern "Johann Geth +, u. Katharina Rechel Gerichtsvollzieherswitwe geb. Demmel"
...also ein doppelter Fehler: Hörfehler für das bayrisch ausgesprochene Köchl zu Kech(e)l, dann beim Abschreiben hat jemand aus dem K ein R gemacht.

Aber mit Köchl bin ich weitergekommen, mit ihm hat sie sogar einen Sohn gehabt, der aber im 1. Weltkrieg gefallen ist (mehrere Kriegsranglisten-Einträge).

Immer noch ein großes Rätsel ist aber, wo und wann sie jeweils wen geheiratet hat.

Kinder habe ich folgende:
1873 Franz Xaver, unehelicher Sohn mit Bauerssohn Lorenz Maurer
1884 meinen Urgroßvater Joseph, mit unbekanntem Vater
1889 Georg aus kurzer Ehe mit Nikolaus Köchl
Dann hat sie nochmal geheiratet, meinen geheimnisvollen Johann Geth; ob es da noch weitere Kinder gibt, weiß ich (noch) nicht.

Wieso kann sie aber gleichzeitig Köchl (im Traueintrag des Sohnes 1908)/ Rechel (in der Kriegsliste ihres Sohnes) heißen und als Katharina Geth, Amtsgerichtsdienerwitwe im Telefonbuch (1910) stehen?
Vielleicht war sie mit dem Geth gar nicht offiziell verheiratet?

Hat jemand einen Tipp, wie und wo ich weiter suchen kann?

Viele Grüße,
Bienenkönigin
__________________
Penkert, Wawrosch (Sudetenland, Böhmen,)
Lehnert (Ansbach, München)
Elch (Allgäu - Kaufbeuren, Kempten, Salzburg)
Müller (Allgäu - Memmingen, Kempten)
Schnell (Lindau)
Demmel, Didusch (Bayersoien, Saulgrub, München)
Mit Zitat antworten