Einzelnen Beitrag anzeigen
  #16  
Alt 29.05.2012, 16:11
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.893
Standard

Lehrer-"Einkommen" 1863 in der Provinz Posen:

An einer evangelischen Schule im Schnitt 170 Thaler im Jahr.
Als Rektor einer größeren Schule 500 Thaler.
An einer katholischen Schule 155 Thaler im Jahr (mit Organisten-Stelle = 185 Thaler).
Oder solche Stelle:
72 Thaler in baar + 10 Thaler (auf Widerruf) aus Staatsfonds, 13 Scheffel 14 Metzen Roggen, 4 Scheffel 6 Metzen Gerste, 4 Scheffel 6 Metzen Buchweizen, 10 Scheffel 8 Metzen Kartoffeln
und vom Gutsbesitzer dazu: 8 Scheffel Roggen, 2 Tonnen Bier, freie Weide für 2 Kühe, 2 Schafe, 2 Schweine, 7 Morgen Schulland, freie Wohnung und Brennholz.

1891 sah das dann so aus:
750 Mark bei freier Wohnung und Landnutzung (bis 2 ha habe ich gelesen)
in Ostrowo gar 1090 Mark / Jahr (für die 8. Lehrerstelle an der Schule).
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten