Einzelnen Beitrag anzeigen
  #18  
Alt 22.04.2021, 09:39
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 3.041
Standard

Hallo Jérôme,

vielen Dank für Deine Anregungen! Die Angaben zu den Paten beziehen sich meines Erachtens nicht auf den Täufling, sondern auf dessen Vater. So wie Hinrich Meiners der Schwager von Lüdke Bues ist, so ist Andreas Bues dessen "Vatter". Somit fällt der Großvater in diesem Falle wohl aus der Betrachtung heraus. Falls Hans Bues Lüdkes Vater wäre, dann wäre der Großvater um die 100 Jahre alt. Ausgeschlossen, daß ein so alter Mensch Pate gestanden hätte.

Viele Grüße
consanguineus
__________________
Suche:

Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
Anton BLANKE, Halbspänner in Kl. Rhüden, * um 1750

Joh. Andr. MAASBERG, Bürger und Windmüller in Peine, * um 1730
Daniel KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * err. 1729
Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
Mit Zitat antworten