Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 04.07.2008, 19:10
Joachim v. Roy Joachim v. Roy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.04.2007
Beiträge: 787
Standard Waffen-SS

Das linke Foto zeigt einen U n t e r s c h a r f ü h r e r der Waffen-SS (auf dem linken schwarzen Kragenspiegel ein silberner Stern - bei der Wehrmacht wäre der Soldat Unteroffizier), der im Knopfloch das Band zum EISERNEN KREUZ (EK) II. Klasse trägt (vgl. http://www.lexikon-der-wehrmacht.de/Orden/ek12.html ). Das Foto muß n a c h dem 26. Mai 1942 aufgenommen worden sein, da an jenem Tage die MEDAILLE WINTERSCHLACHT IM OSTEN 1941/42 gestiftet wurde (vgl. http://www.lexikon-der-wehrmacht.de/Orden/mwio.html ), deren Band auf der kleinen Feldspange (über der linken Brusttasche) gut zu erkennen ist.

Das rechte Foto zeigt einen O b e r s c h a r f ü h r e r der Waffen-SS (die Schulterklappen umgeben von einer silbernen Litze, in der Mitte ein Stern / auf dem linken schwarzen Kragenspiegel zwei silberne Sterne - bei der Wehrmacht wäre der Soldat Feldwebel). Im Knopfloch das Band zum EK II. Klasse, auf der kleinen Feldspange wohl die Bänder zum EK II. Klasse und zum „Gefrierfleischorden“ (vgl. http://de.wikipedia.org/wiki/Medaill..._Osten_1941/42 ).

Der Soldat war also in der Zwischenzeit zum SS - S c h a r f ü h r e r (bei der Wehrmacht Unterfeldwebel) befördert worden.

Die Einheit, welcher der Soldat angehörte, läßt sich anhand der Fotos nicht bestimmen.


Freundliche Grüße vom Rhein
Mit Zitat antworten