Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 11.10.2006, 22:58
FKerz FKerz ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2006
Beiträge: 13
Standard Anfragen zu Fotos

Hallo zusammen,

über Umwege habe ich eine noch lebende Cousine meines Großvaters ausfindig machen können und gestern besucht. Die 86-jährige Dame hat dann tatsächlich ein paar alte Fotos rausgekramt und - Volltreffer. Es fand sich ein Familienfoto auf dem u.a. meine Ur-Urgroßeltern zu sehen sind.

Nun zu dem eigenartigen an dem Foto: Der Ur-urgroßvater starb 1904 - die jüngste Tochter wurde 1900 geboren. Auf dem Foto ist das kleine Mädchen ca. vier Jahre alt, also muss das Foto kurz vor dem Tod des Ur-urgroßvater gemacht worden sein. ABER: Der Urgroßvater ist im Hintergrund und nur bis zur Brust zu sehen, riesig am PC vergrößert sieht es nahezu so aus, als sei sein Bild nachträglich reingesetzt worden.
Das heißt, vielleicht war er bei Aufnahme des Familenfotos bereits verstorben und man hat ihn nachträglich "reingesetzt"? So etwas habe ich bisher noch nicht gesehen...Weiß jemand, ob das üblich war, kürzlich Verstorbene auf diese Weise mit auf das Bild zu bringen?

Liebe Grüße,
Florian
Mit Zitat antworten