Einzelnen Beitrag anzeigen
  #34  
Alt 19.04.2010, 23:44
Hibol
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Taufe 1663 6 Januarii war Fest Epiphan abends zwischen 8 und 9 Uhren hatt Gott der H. Clausen Grasen Haußfrau entbunden, von welcher ein todes Töchterlein ist geboren worden und hat man grausame Zeichen gefunden an des Kindes Köpfflein, daß es durch einen unversehenen Stoß im Mutterleib ist auf geopfert worden, solches etwa 14 Tage nach Aussag der Hebamm vor der geburth geschehn seyn mag, der liebe Gott behüte unß forthin vor dergleichen Trauerfällen und bewahre durch seine Liebe alle schwangeren Weibspersonen, daß die in allen ihrem Thun und ihrem Fleisch und Blut nicht zu Mördern werden


Kinder waren offenbar nicht immer willkommen
Mit Zitat antworten