Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 30.10.2017, 18:58
Benutzerbild von Juanita
Juanita Juanita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2011
Ort: Geesthacht
Beiträge: 920
Standard

Hallo Sebastian,
100%ig sicher kann man nicht sein, aber ich nehme an, daß er am selben Tag wie der vorherige Täufling geb. wurde. Ich habe es bereits 2x selber erlebt, daß der Pfarrer zu bequem war, dasselbe Datum noch einmal einzutragen. Ich hatte einen besonders "krassen " Eheeintrag.
20. 1. 1684 heiraten 1.) u. 2.) u. 3.) 3 Paare aufgeführt mit vollen Namen
Dann steht nur so leicht hingekritzelt "damahls auch Caspar Pracht".
Letzterer mein VF. Ich hatte es noch nicht 'mal für voll genommen, sondern mir das nur nebenbei notiert. Deshalb habe ich auch nicht die Namen der anderen Paare.
Aber es stellte sich heraus, daß das die Heirat meines VF's mit meiner VFin war. Im + -Eintrag war es "Caspar Prachts Weib" u. somit bleibt ist VFin anonym für mich.!
Also ärgere u. wundere Dich nicht.

Juanita
Mit Zitat antworten