Einzelnen Beitrag anzeigen
  #42  
Alt 02.09.2009, 21:47
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.898
Standard Familiennachrichten vom 20.11.1920 aus Oberschlesien

Todesfälle:

Es starben: Anna Gräfin von Saurma-Jeltsch im Alter von 90 Jahren,
Fleischermeister Alois Morawietz in Gleiwitz,
Lehrer Alfred Kunze in Beuthen,
Telefonistn Käthe Suchan in Radziontagrube.

Unglücksfälle:

Maschinenwärter Simon aus Kochlowitz wurde beim Überschreiten der Gleise an verbotener Stelle vom Eisenbahnzuge überfahren und getötet.

Verbrechen:

Die Zahl der Verbrechen, besonders der Morde und Raubüberfälle nimmt in Oberschlesien in erschreckender Weise zu. Die Zeitungen berichten fast täglich von solchen Verbrechen. In vielen Fällen ist es nicht einmal möglich, den Täter festzustellen und der gerechten Strafe zuzuführen.
Mit Zitat antworten