Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 29.11.2013, 10:56
jubebau jubebau ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2012
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 21
Standard Notariat Uhlig, Dortmund, in den Jahren 1911 folgende

Guten Tag,

im Jahr 1911 hat Notar Uhlig, Dortmund, eine Verhandlung zur Vaterschaftsanerkennung [erfolgreich] abgeschlossen. So steht's im Familienstammbuch.
- Auf meine Anfrage beim Landesarchiv NRW, Münster, wurde mitgeteilt, dass die "Überlieferung der Akten des Notars Uhlig erst mit dem Jahr 1914 einsetzen".
- Auf meine diesbezügliche Anfrage beim Amtsgericht Dortmund wird mitgeteilt, "dass im hiesigen Archiv keine Unterlagen des Notars Uhlig abgelegt wurden bzw. ob überhaupt noch Urkunden existieren".

Nach wie vor würde ich sehr gern die Akte zur Kenntnis nehmen.
- Welche Möglichkeiten gibt es noch?
- Wer gibt Auskunft über "Beginn und Beendigung" des Notariats Uhlig?
- Ist das Notariat möglicherweise auf einen Nachfolger "übergegangen"?

Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort. Freundliche Grüße - Jubebau
Mit Zitat antworten